Frage von karo8236, 93

meine beste Freundin und ihr Freund nerven mich?

hey,
meine beste Freundin hat durch mich ihren Schwarm erobert bla bla bla. langsam bereue ich es, weil wenn er da ist sie sich so anders benimmt und ihn sogar manchmal bevorzugt. bisher hab ich es nicht gesagt. wir sind drei beste Freundinnen und die dritte sieht es jetzt auch so wie ich. sie redet auch ständig über ihn im ersten Moment liebt sie ihn und im zweien will sie keine Beziehung dann geben wir ihr genervt einen Rat Und sie ändert dennoch nichts. sie sind Mega nervig wenn sie zusammen sind. soll ich was sagen oder es leise über mich ergehen lassen?

Antwort
von BlueExorcist, 36

Wenn sie seit 2 Wochen zusammen sind dann ist das die "honeymoonphase" (ethik lässt grüßen)

Das wird sich ändern, man kommt in die ernüchterungsphase und man ist nicht mehr so "blind vor liebe". Lass es noch eine zeit lang über dich ergehen und sieh ob es sich nach einem Monat oder zwei Monaten ändert. Wenn nicht, dann sprich mit ihr (am besten ist die dritte mit dabei) darüber.

Gruß

Blue

Kommentar von karo8236 ,

dankeee

Kommentar von BlueExorcist ,

np

Antwort
von LadyLady2000, 21

Kenne ich aus der anderen Sicht, ich habe die meine Freundin meinen jetzigen Freund kennen gelernt. Am Anfang war ich halt auch total am schwärmen und so bis sie mich mal darauf hingewiesen hat. Oft merkt man es mit der rosaroten Wolke nicht. Rede einfach mal mit ihr und wenn der kitschige Anfang vorbei ist bessert sich es auch manchmal von selbst etwas.

Kommentar von karo8236 ,

wenn er weg ist, ist er blöd dann wieder toll dann wieder dumm dann wieder Schatzi

Kommentar von LadyLady2000 ,

aus ihrer Sicht?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 8

Wenn ich das richtig verstehe, so ist deine beste Freundin momentan mit ihrem Schwarm zusammen und wohl auch dadurch bedingt derzeit sozusagen ziemlich durcheinander und so ungewöhnlich ist das keineswegs aber es wird auch nicht ewig so gehen. Früher oder später gehen die beiden wieder getrennte Wege und ergo ein wenig Geduld wäre schon noch angebracht und sozusagen Augen zu und durch sollte die Devise für dich lauten.

Antwort
von pueppchen83, 32

Also ne Freundschaft besteht aus Ehrlichkeit ich würde mit ihr darüber sprechen 

Antwort
von christina3456, 21

Sag ihr deine Meinung, sonst wird das ewig so weiter gehen

Antwort
von Knuedtchen, 8

War in der selben Situation... hat sich jetzt geregelt...wenn du genaueres wissen willst schreib mich an (der text wird sonst ewig lang)

Antwort
von Cavo64, 33

Das sollte sich nach einer Zeit legen
Wie lang sind sie denn schon zsm und wie alt sind sie

Kommentar von karo8236 ,

beide 15 & sind seit 2 Wochen zusammen

Antwort
von ChristineDaae, 34

Ich kenne deine Situation nur zu gut! Und kann dir daher nur raten, es einigermaßen still über dich ergehen zu lassen... wenn es dann doch anfängt für dich stressiger zu werden mit dem ganzen "Liebesgedönz", dann würde ich deine Freundin vllt darauf ansprechen, sie daran erinnern, dass du auch noch da bist und Zeit mit ihr verbringen willst, Zeit in der es mal nicht um Kerle geht versteht sich :D

Viel Erfolg ;)

Kommentar von karo8236 ,

er ist immer bei uns... als ich mit einem Kumpel raus bin ist sie immer von sich aus mit. wir wollten was übernehmen und dachten wir gehen nur zu dritt dann hat sich herausgestellt dass der Typ auch mitkommt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community