Frage von Cannela124, 24

Meine beste Freundin schläft heute bei mir, hat aber Angst davor wie kann ich ihr helfen?

Also es ist so, ich fragte meine Freundin ob sie 5 Tage und 4 Nächte mit uns in den Urlaub fahren will. Sie wollte das auch unbedingt aber ihre Mutter wollte das sie zuerst bei mir so was wie Probeschläft, denn das letzte mal als sie woanders schlafen wollte musste man sie abholen. Wie kann ich ihr helfen dieses Problem zu überwinden? Sie hatte letztes mal Heimweh und ich fand das von ihrer Mutter natürlic auch eine sehr gute Idee, es ist nämlich nicht toll wenn sie dann Heimweh bekommt wen wir dort sind, wir können dan nicht eben mal zurück fahren. Danke schonmal, lg.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Silvermask, 18

Hey :)

Musste sie abgeholt werden weil sie Heimweh hatte? Eine Freundin von mir konnte auch nicht woanders übernachten weil sie Heimweh hatte... Ihre beste Freundin hat sich einfach sehr um sie gekümmert und die ganze Zeit geschaut, dass sie eine Beschäftigung haben. Und jetzt ist das ganze nicht mehr so schwer für sie...

Den Vorschlag von der Mutter deiner Freundin finde ich sehr gut. Sie sollte sich erst einmal daran gewöhnen, dann wird ein Urlaub mit euch bestimmt noch mehr Spaß für sie :)

LG und ich hoffe dass ich helfen konnte ;)

Kommentar von Cannela124 ,

Danke für deine tolle Antwort, ich werden deinen Rat auf jeden Fall befolgen, ich versuche es zumindest :)

Kommentar von Silvermask ,

Gern geschehen und viel Erfolg :)

Antwort
von Hetlage, 8

Beschäftige sie. Schaut einen Film zusammen, zeig ihr die Wohnung, dein Zimmer, spiel Videospiele mit ihr, vielleicht auch Gesellschaftsspiele, bestellt Pizza, macht euch einfach eine schöne Zeit. Wenn sie abgelenkt ist und Spaß hat, kommt sie nicht zum Nachdenken. Sei eben vor allem abends bei ihr. Vielleicht könnt ihr auch im gleichen Zimmer übernachten und euch bis spät in die Nacht Geschichten erzählen.

Antwort
von ginaxyx, 5

Ich hatte früher das gleiche Problem.
Mir hat es immer geholfen mit der anderen Person so lange wach zu bleiben, bis ich wirklich nicht anders konnte als einzuschlafen und meine Angst zu vergessen.
Sei einfach für sie da und lenke sie bestmöglich ab.

Antwort
von NewYorkerin87, 9

Du kannst ihr sagen, dass es für dich auch unangenehme Situationen gibt und du dich vielleicht auch nicht immer wohl fühlst, wenn du irgendwo alleine schlafen sollst.

Zeig ihr, dass sie keine Angst haben muss, rede mit ihr über ihre Ängste und bestärke sie, dass sie sicher ist!

Viel Glück und Erfolg!

Kommentar von Cannela124 ,

Danke sehr nett von dir, bin gespannt ob ich das schaffe :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten