Frage von JulimausiT, 99

Meine Beste Freundin oder Ex beste Freundin :(?

Ich habe seit fast 2 Jahren eine Beste Freundin, und ich hab mich auch immer gut mit ihr Verstanden. Aber seit ich seit 4 Monaten mit meinen Freund zusammen bin, ist alles anders. Denn wir 3 gehen auf die selbe Schule. Und meine Beste Freundin mag ihn nicht, da er sehr viel Zeit mit mir verbringt. Sie mag aber auch nichts mehr mit mir machen. Aber es ist alles wie früher in der Schule. Wir haben es so geregelt, dass ich einmal was mit meinen Freund machen darf in der Pause, und einmal mit ihr. Es hat auch 3 Wochen gut geklappt, bis ihr das nicht mehr gepasst hat. Freunde in meiner Klasse hab ich sonst eigentlich nicht, da sie sich von den anderen ziemlich abschweifen will. Und ich überhaupt nichts mit ihnen machen könnte. Mein Freund geht nächstes Jahr nicht mehr auf meine Schule, und was ist wenn ich mich überhaupt nicht mehr mit ihr verstehe? Ich meine sie nervt mich extrem. Ich freunde mich zwar langsam mit den anderen aus der Klasse an. Aber alleine stehen lassen kann ich sie irgendwie auch nicht. Aber ich will eigentlich nicht unbedingt was mit ihr noch zu tun haben. Was soll ich machen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Aleksakisu, 51

Ich kann verstehen, dass die Situation für dich schwierig ist.

Meiner Meinung nach sollte deine Freundin mehr Verständnis für dich zeigen. Überlege mal, was sie wohl machen würde, wenn sie selbst einen Freund hätte - ich wette, sie würde genauso Zeit mit ihm verbringen wollen wie du mit deinem Freund.

Hast du schon mal genauer mit ihr darüber geredet? Für mich klingt das nämlich so, als hätte sie entweder gar kein Verständnis für deine Situation oder als wäre sie extrem eifersüchtig auf deinen Freund. In beiden Fällen solltest du ihr klar machen, wie du dich im Moment fühlst. Sag ihr, dass dir die Zeit mit deinem Freund nun mal wichtig ist. Aber vergiss nicht, ihr auch zu sagen, dass sie dir wegen ihm jetzt nicht weniger bedeutet.

Wenn sie dann immer noch kein Verständnis hat und dein Verhalten nicht akzeptieren kann, ist das - so hart es auch klingen mag - ihr Problem und nicht deins. Du verbringst jetzt weniger Zeit mit ihr, aber solange du versuchst, die Zeit zwischen den beiden fair aufzuteilen (wie mit der Pausenregelung, die du beschrieben hast), machst du meiner Meinung nach alles richtig. Wenn sie sich also deswegen weiter von dir entfernt, lässt du sie nicht stehen, sondern sie dich.

Darum würde ich sagen: Mach ihr deine Situation verständlich. Wenn sie sie nicht akzeptieren kann, wie es eine beste Freundin tun können sollte, hat sie dich nicht verdient. Such dir andere Freunde oder warte, bis es ihr von ihr aus leid tut und sie von alleine zu dir zurückkommt.

Natürlich wünsche ich dir, dass sie verständnisvoll ist und es nicht so weit kommen muss. Viel Glück :)

Kommentar von JulimausiT ,

Ich habe auch versucht mit ihr zu reden. Aber sie sagt nur, dass sie ihn nicht mag und aus. Ein Problem ist halt auch das sie extrem STUR ist. Aber Danke für die Antwort!! Das war bis jetzt auch die hilfreichste, weil ich nicht vorhabe mich von meinen Freund zu trennen...👍

Kommentar von Aleksakisu ,

Freut mich, dass ich helfen konnte :) Aus diesem Grund trennen würde ich mich an deiner Stelle auch auf keinen Fall.

Antwort
von Lollypopunicorn, 42

Ich kann verstehen dass du gerade die rosarote Brille auf hast und dir dein Freund momentan über alles andere geht. Dennoch finde ich solltest du deine Freundin auch verstehen! Sie war Jahre lang für dich die Nummer 1 und du ihre und jetzt kommt irgendso ein dahergelaufener Junge und macht ihr ihren Platz streitig. Da ist Eifersucht ( gerade wenn sie keinen Freund hat) vorprogrammiert. Ich kann dir raten sie jetzt auf keinen Fall alleine zu lassen weil WENN das mit deinem Freund nichts wird hast du dann keine beste Freundin mehr bei der du dich ausheulen kannst. Ihr und auch dein Verhalten ist total normal und verständlich. Versuch doch mal ein ruhiges Gespräch mit ihr zu führen indem du ihr gutes über deinen Freund erzählst und sie fragst was sie an ihm stört. Dann gibt es 2 Möglichkeiten:

Möglichkeit 1: Versuch dass deine BF und dein Freund sich irgendwie anfreunden oder sie ihn wenigstens akzeptiert indem ihr euch mal zu dritt trefft. Wichtig dabei : Verhaltet euch dann nicht wie ein typisches Paar sondern eher wie 3 Freunde

Möglichkeit 2: Du sagst ihr dass dein Freund eh nicht mehr lange auf eurer Schule ist und du die Zeit noch auskosten möchtest, du aber danach wieder voll und ganz für sie da bist ( in der Schule und wenn möglich mind. 1-2 mal die Woche privat das muss drin sein für deine BF)

Ich hoffe ich konnte dir irgendwie fürs Erste helfen :D Stell gerne Fragen :)

Kommentar von JulimausiT ,

Also ich habe schon Versucht mit ihr zu reden, und das mein Freund sowieso nicht mehr lange auf unsere Schule geht. Aber das interessiert sie nicht. Man kann überhaupt nicht mit ihr reden, da sie 0 Verständnis zeigt. Aber weißt du mit meinen Freund Schluss machen würde ich niemals in meinen Leben. Wenn es nicht so währe das dieser Junge 7 Monate versucht hat mit mir zusammen zu kommen. Und sehr viele Romantische sachen gemacht hat... Weißt du bevor ich mit ihm zusammen gekommen bin, war er ja auch mein Bester Freund. Natürlich kann ich verstehen das meine Beste Freundin eifersüchtig ist. Aber sie versteht mich überhaupt nicht. z.B währe ich mit ihr in den Sommer nach Mallorca geflogen, und sie hat alles abgebucht. Obwohl wir uns doch verstehen. In der Schule ist alles wie immer. Aber Privat hat sie keine Lust mehr, und ich langsam auch nicht mehr wenn sie sich so verhält... Aber so einen Jungen wie meinen jetzigen Freund finde ich niemals wieder. Danke trotzdem für die Nett gemeinte Antwort. 👍

Kommentar von JulimausiT ,

Und zu dritt was machen hab ich schon versucht ... Sie hat aber keinen Bock darauf

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Um Himmels Willen verlasse nicht wegen ihr deinen Freund!!! Wenn sie null kooperiert hat sie dich nicht verdient! Mach ihr klar dass es dich jetzt halt nur noch mit Freund gibt und sie es akzeptieren muss. Sonts

Kommentar von JulimausiT ,

Danke 👍 Ich werde es versuchen, wahrscheinlich aber ohne Erfolg. Vielleicht liegt es auch daran das sie keinen Freund hat. Aber sie will auch keinen. Sie hasst irgendwie Jungs, aber sie ist jz nicht lesbisch oder so.

Antwort
von BeneN, 46

Bro's before Hoe's oder in deinem Fall: Deine Freundin geht vor! Lasst einfach beide den Jungen in Ruhe, auch wenn es weh tut oder so, aber es ist besser für euch beide!

Kommentar von JulimausiT ,

Ich muss nur dazu sagen, dass ich meinen jetzigen Freund auch schon 1 Jahr kenne. Schluss machen?? 😨😨Das kommt für mich nicht infrage.

Antwort
von Harry83, 24

Hey!

Ich stecke gerade in einer sehr ähnlichen Situation. Meine beste Freundin, ist mit ihrem besten Freund jetzt etwas mehr als 3 Jahre zusammen. Mit ihm, war ich, bevor sie ihn kennenlernte, auch schon befreundet. Sie kenne ich jetzt knappe 8 Jahre. Wir waren wie Geschwister. Leider hat sich das extrem geändert. 

Bis vor kurzem, war alles normal. Doch auf einmal, war ich nur noch dazu da, um Sachen für sie zu erledigen. Einkaufen, Haushalt oder mit dem Hund beschäftigen. Anfangs habe ich das auch noch gerne mal gemacht. Doch seit Anfang des Jahres, wurde es immer schlimmer. Ihr Freund, kommt erst gegen 18 Uhr, von der Arbeit nach Hause. Bis dahin "muss" alles erledigt sein. Ok! Doch warum kann sie das nicht alleine? Sie will ihm alles recht machen. Macht sie, in seinen Augen, einen Fehler, gibt es Streit. Und das sie davor Angst hat, kann ich auch irgendwie verstehen. 

Sie begleitet ihn zum Arzt. Wer passt auf den Hund auf? Ich. Er hat einen Termin. Hund? Ich. Beide sind auf einer Feier eingeladen. Hund? Ich. 

Der Bruch kam zu Ostern, als sie mich wieder mal fragte, ob ich auf den Hund aufpassen könne. Sie und ihr Freund seien eingeladen. Das ich auch Familie habe, darüber hat sie nicht nachgedacht. Ich, der "Dumme", springe ja, wenn sie was will. 

Jedenfalls habe ich gesagt, ich sei nicht da, und sie müsse sich was anderes überlegen. Als Antwort bekam ich zu hören, dass sie, unter Freundschaft, etwas anderes versteht. Ich allerdings auch! 

Ich werde sie jetzt erst mal ignorieren. Wie gesagt, waren wir lange Zeit, ganz dicke befreundet. Bis sie sich von ihm abhängig gemacht hat. Natürlich tut mir das auch unheimlich weh. Doch einen anderen Weg, kenne ich nicht. 

Was ich damit sagen möchte: Freundschaften muss man, genau wie normale Beziehungen, pflegen. Wenn es Probleme gibt, sollte man diese auch ansprechen. Und: Eine Freundschaft, kann ein Leben lang halten. Eine Beziehung kann auch ganz schnell in die Brüche gehen. 

Kommentar von JulimausiT ,

6Danke für deine Antwort. Ich habe versucht mit ihr zu reden, aber sie lässt nicht mit sich reden. Sie schreibt mir auch nicht mehr zurück. Und mich nervt das langsam auch... Ich habe sie ja auch gefragt ob sie mal wieder Zeit hat. Aber sie wollte eher nicht unbedingt.

Kommentar von Harry83 ,

Genau wie bei mir. Auf Nachrichten wird nicht reagiert. Ans Telefon, geht sie auch nicht. Ich habe es jetzt aufgegeben, und renne nicht hinterher. 

In meinem Fall, merkt sie nicht, dass sie Fehler gemacht hat. Früher oder später, wacht sie aber auf. 

Jetzt kann man nur warten. 

Kommentar von JulimausiT ,

Dann wünsch ich dir noch viel Glück dabei 😊

Kommentar von Harry83 ,

Danke! Gleichfalls!

Antwort
von SweetPrincess19, 50

Ich kenne das Problem auch.
Wenn keine Lösung mehr in Sicht ist, gilt bei mir immer die Regel "Sister before Mister"
Aber das ist deine Sache und du musst wissen was richtig ist.
Versuch es so zu sehen, deine beste Freudin ist noch da, wenn du dich von deinem Freund trennst.

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Hast du meiner Meinung nach komplett recht :-)

Antwort
von Lollypopunicorn, 10

Ich finds ehrlich gesagt bisschen schade von dir dass du nicht auf meine lange Antwort antwortest... Hab mir bei dem Text echt Mühe gegeben aber Okeeey ;-)

Kommentar von JulimausiT ,

Tut mir leid, hab ich vll nicht gemerkt aber ansonsten habe ich eigentlich fast auf alle geantwortet 😁

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Hab mega den langen Text geschrieben😂

Kommentar von Lollypopunicorn ,

Hast du ihn gefunden ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten