Meine Beste Freundin ist Tod wie soll ich dass Verkraften?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er wird sich mit Sicherheit ähnlich, wenn nicht sogar gleich fühlen. Teilt eure Gefühle, lasst es raus und tröstet euch dabei gleichzeitig. Derart schlimme Erfahrungen gehören im Leben dazu, da muss man durch. Und ich weiss, dass du es schaffst auch in dieser Situation die Lösung zu finden. Deine Freundin würde sicher immer das Beste für dich wollen. Wenn ihr zusammen seid, könnt ihr euch gegenseitig immer wieder stützen und euch sicheren Halt geben. Es mag vielleicht ein schwieriger Schritt für dich sein, mit vielen verwickelten Emotionen dabei, aber ich bin fest davon überzeugt, du kommst da durch! Ich glaube an dich, du wirst mit deinem Weg glücklich sein, DU SCHAFFST DAS! SEI STARK :)!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Deine beste Freundin wird sicherlich nichts dagegen haben. Sie ist im Himmel und da herrschen etwas andere Gesetzmäßigkeiten, erstens einmal vom Zwischenmenschlichen her und von dem was jeder dort so fühlt. Sie ist dort total in Bliss, sie ist immer fröhlich/glücklich, da sie noch direkter in der Gegenwart Gottes ist. Dort realisiert man seine wahre Natur als unendliche Seele. Man hat mit den Problemen unserer gestressten Welt nicht mehr viel zu tun. Gott ist alles was es gibt, aber auch eine Person, so wie du eine Person bist. Und Gott ist auch Liebe) Gott ist um sie herum und in ihr und wie gesagt, sie ist da sowieso immer happy. Sie wird sicherlich nichts dagegen haben und sich für euch beide freuen, dass, auch ihr, die Liebe gefunden habt, so wie sie.
Schau dir mal ein paar Berichte über Nahtoderlebnisse an, z.B., auf Youtube. Du wirst sehen dass das alles ziemlich so ist wie ich es geschildert habe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo, 

wenn du daran glaubst, dass sie dir vom Himmel aus zusieht, dann kannst du vielleicht auch daran glauben, dass sie dafür gesorgt hat, dass er sich nicht in irgendwen verliebt, sondern mit ihrer besten Freundin glücklich werden soll. 

Alles Gute. 

LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie du gesehen hast, ist das Leben kostbar. Gehst du davon aus, dass du nur einmal lebst, solltest du das Beste daraus machen. 

I.d.R. heißt es; die Zeit heilt alle Wunden. Das ist in den meisten Fällen auch so, nur wie lange es dauert, ist nirgendwo festgelegt.

Werde dir klar, ob du dich jemals auf eine Beziehung mit dem Ex deiner Freundin einlassen kannst. Solltest du dabei immer wieder an deine Freundin erinnert werden, wûrde ich von einer Beziehung absehen. Auf lange Sicht wird dies ungezwungen nicht funktionieren. Zudem bist du noch nicht bereit dazu, das bestätigen deine Zweifel.

Du solltest ihm von deinen Gedanken und Empfindungen berichten und ihn bitten, zunächst von einer Beziehung abzusehen.

Das wäre mein Tipp, die Entscheidung liegt allerdings bei dir.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung