Meine beste Freundin hat versucht sich umzubringen und ist jetzt in psychiatrischer Behandlung. kann ich ihr helfen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,kann verstehen das dich das grad durcheinander bringt. Sei für sie da verurteile ihr verhalten nicht. Da man die geschi!hte dazu nicht kennt ist es schwer was zu sagen. Sei für sie da verstehe sie. Vlt ist sie borderliner dann belies dich da mal etwas. Schwierig aber was dazu zu sagen da hier nix klares geschildert wurde. Sei fur sie da. Alles wird gut.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Falls du darfst, kannst du sie ja mal besuchen. Aber sei nicht zu aufdriglich und neugierig. Zeige ihr nur, dass sie jemanden hat, auf den sie sich stützen kann, wenn sie es braucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sei immer für sie da. Hör ihr zu und lass sie nicht einsam fühlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn möglich, versuch mit den Therapeuten zu reden, ob deine Mithilfe als nötig angesehen und erwünscht wird.

Ansonsten würde ich erstmal auf Distanz gehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es dir erlaubt wird, würde ich sie regelmäßig besuchen und mich mit ihr unterhalten, so zeigst du ihr dass du ihr beistehst und es kann sie stärken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?