Meine beste Freundin hat Streit mit ihrer Mutter. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Mutter traut ihrer Tochter nicht. Sie denkt, dass sie mit diesem Freund Sex haben möchte. Offenbar schließt sie von sich auf ihre Tochter. Klassiker eigentlich.

Ich würde die Mutter fragen, wovor sie Angst hat, und dann auf der Schiene weiterreden. Streiten muss man da nicht. Ängste eingestehen, drüber reden, und Lösung finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackYolo
26.08.2016, 00:32

Naja das ist weniger das Problem. Sie lässt sie ohne mit der Wimper zu zucken bei ihm übernachten. Es geht eher um die weite die sie dann weg ist glaub ich ^^

0

Finger in die Ohren und einfach weiter abwarten...

Solange keine Gewalt im Spiel ist, passiert nicht viel.

Irgendwann gibt dann doch ein Streitpartner nach oder verzieht sich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde nach Hause gehen, das ist deren Kampf. Ja nicht einmischen, auch wenn deine Freundin dann vorwerfen wird. So ist es gerechter. Es ist ihre mutter und ihr wille den sie durchsetzen will. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlackYolo
26.08.2016, 00:33

Ich wünschte ich könnte nachhause gehen. Aber erstens stehen sie vor der Tür und zweitens ist Zuhause fünf Stunden entfernt

0

Der Streit hat sich gelöst. Ich danke an alle die sich die Mühe gemacht haben eine Antwort zu schreiben. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?