Frage von schubby3000, 58

meine beste Freundin hat ein Problem gegen mich aber ich weiß nicht was...?!?

soll ich sie darauf ansprechen und evtl mehr unangenehme Diskussionen über Themen eingehen über die ich nicht unbedingt jeden will oder sollen wir beide einfach so so tun als wäre nichts und ignorieren/entfernen und immer mehr?

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Freundschaft, 10

Wenn es sich hierbei immerhin um deine beste Freundin handelt und deine beste Freundin auch ganz offensichtlich momentan ein nicht geklärtes Problem mit sich herumschleppt bei dem Du sozusagen auch die Hauptrolle spielst, dann wäre es doch im Interesse der Freundschaft auch durchaus angebracht, dieses Problem mal bei einer wirklich günstigen Gelegenheit einer möglichst endgültigen Klärung zuzuführen.

Antwort
von akinator61, 38

Ich würde darüber reden, da sonst vllt eure Freudschaft durch ein Missverständniss oder so kaputt geht.

Antwort
von sojosa, 27

Sie ist deine beste Freundin? Weißt du was das eigentlich bedeutet? Man kann und sollte mit ihr über alles reden was einen bewegt. Unangenehme Disskussionen sollte dir das wert sein, wenn es tatsächlich deine beste Freundin ist.

Kommentar von schubby3000 ,

ja nur momentan gehen unsere Interessen und andere Freunde total auseinander und wir haben beide Probleme mit vertrauen weil ich als ich ihr letztes Mal was erzählt habe, nicht mehr normal mit ihr reden konnte..und sie erzählt mir garnichts mehr

Kommentar von schubby3000 ,

da frage ich mich dann ob ich ihr überhaupt noch vertrauen kann

Kommentar von sojosa ,

So leid mir das tut, aber diese Freundschaft scheint keine mehr zu sein.

Antwort
von thegamergirl20, 23

Ich würde reden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community