Frage von Lizzie85, 45

Meine Bengalen fressen nicht, was haben sie?

Hallo ihr lieben, ich habe ein Problem, meine zwei Begalen, Junge und Mädchen, 4 Monate alt, fressen nicht mehr, wir haben geguckt ob es Futter liegt und andere Fleischsorten probiert, aber sie schnuppern nur dran und gehen dann weg. Die zwei wurden vor zwei Tagen entwurmt, könnte das daran liegen oder sind sie nicht genug ausgelasstet? Wir machen uns sorgen was die zwei haben könnten.

LG Michelle

Antwort
von Luzie9, 2

Das kann am Entwurmen liegen. Oder die beiden haben einfach keinen Hunger, das gibt es mal. Vielleicht möchten sie auch mal anderes Futter.

Das ist nicht bedrohlich, wenn sie ansonsten gut genährt sind. Allerdings brauchen heranwachsende Katzen enorme Mengen an Nahrung, deshalb werden die beiden sicher bald wieder kräftig zulangen. Wenn nicht, sollte der Tierarzt untersuchen, ob die beiden vielleicht eine Krankheit haben.

Aber man merkt Katzen auch an, wenn sie kränkeln. Sie sind dann nicht mehr lebhaft, sondern ziehen sich zurück und schlafen fast nur noch.

Antwort
von Bambi201264, 29

Ja, daran kann es liegen. Wenn sie übermorgen immer noch nichts fressen, solltet ihr nochmal mit ihnen zum Arzt.

Sie werden nicht gleich verhungern, in der freien Natur haben Katzen auch nicht immer etwas zum Fressen.

Gute Besserung den beiden :)

Antwort
von Leratigri, 2

Es könnte sein das sie Probleme mit den Zähnen haben. Bei meinem Kater war das so, dass er sehr wenig und ungern gegessen hat, weil alle seine hinteren Zähne vergammelt und vereitert waren. Das merkst du auch daran, das sie schrecklichen Mundgeruch haben. Die Zähne müssten im Endeffekt rausoperiert werden. Aber dafür ist er jetzt gesund.

Antwort
von DjangoFrauchen, 28

Wahrscheinlich haben sie einfach keinen Hunger. Geduld ist angesagt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten