Frage von canesten, 44

Meine Bekannte ist gerade Mann gestorben?

Die Bekannte will sich das Leben nehmen.Wie soll ich Sie trösten?

Antwort
von Deepdiver, 15

Einige Anregungen, Ideen und Ermutigungen sollen dazu beitragen, Ratlosigkeit oder Hilflosigkeit im Kontakt mit trauernden Menschen abzubauen.

Einige hilfreiche Prinzipien im Umgang mit Trauernden:
Zuhören
Anstatt nach den richtigen Worten zu suchen, ist es für Trauernde hilfreich, wenn der Gesprächspartner aufmerksam und einfühlend zuhört. Dies kann auch bedeuten, dass Erlebnisse vom Verlust und Abschied immer wieder erzählt werden – für Trauernde kann das ein Weg sein, zu begreifen was geschehen ist.

Mitgefühl und Geduld haben
Trauernde sollten ihre Gefühle zum Ausdruck bringen können, ohne Angst zu haben deshalb kritisiert zu werden. Begegnen Sie ihnen vorurteilsfrei und verzichten sie auf Verhaltensratschläge. Auch der Satz „Ich weiß genau, wie du dich fühlst“ ist fehl am Platz. Als Begleiter/in begleiten Sie den Trauernden auf seinem Weg und jeder Trauerweg ist anders und einzigartig und braucht seine eigene Zeit. Erspüren oder fragen Sie, welche Bedürfnisse der Trauernde hat.

http://www.bestattungs-und-trauerkultur.de/trauerfall_im_freundeskreis.htm

Antwort
von Nightlover70, 10

Einfach für sie da sein.
Sie braucht jetzt sicherlich jemand der zu ihr steht.
Was heißt "gerade" - heute ??
War es absehbar das er sterben könnte (Krankheit) oder kam es ganz plötzlich?
Hat sie Kinder?

Kommentar von canesten ,

Ihre Mann hat gehabt ein böse  Hirntumor,das war ein Todesurteil

Antwort
von Goodnight, 17

Ruf einen Arzt und lass sie nicht allein.  Sie kann jetzt sicher ein Beruhigungsmittel bekommen.

Antwort
von tuedelbuex, 17

Trösten eher nicht.....aber für sie da sein...!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community