Frage von Dolantin, 43

Meine beiden Monitore bleiben schwarz, erst beim zweiten Hochfahren erscheint das Windows-Bild. Woran liegt's?

Benötige eure kompetente Hilfe! Meine beiden angeschlossenen Monitore bleiben beim ersten Hochfahren immer schwarz. Den PC muss ich dann immer vom Netz nehmen und nochmals hochfahren. Dann erscheint die gewohnte Windows-Anmeldegrafik.

Was muss ich tun? Habe Windows 10, 64 Bit, akutelle Grafikkarte nVidia GeForce 210 mit aktuellem Treiber. Die beiden Monitore sind auf DVI und HDMI angeschlossen.

Erst mit der Installation des Windows 10 gibt's dieses Problem. Aber, für euch ein Kinderspiel... Danke im Voraus für eure Hilfe!

Expertenantwort
von Culles, Community-Experte für Windows 10, 30

Hallo,

wenn beim Hochfahren der Bildschirm schwarz bleibt, ist dies ein Hinweis darauf, dass das Dateisystem der Festplatte defekt sein kann. Du solltest unbedingt die Festplatte mit einem Tool ihres Herstellers intensiv prüfen und nach Möglichkeit reparieren lassen. Das kann sehr lange dauern!
Danach werden beim nächsten Bootvorgang nicht lesbare bzw. beschädigte Sektoren übersprungen und der Rechner kann sich nicht mehr aufhängen.

LG Culles

Kommentar von Dolantin ,

Nein, daran liegt es nicht. Das PC-System ist nagelneu, und wenn ich nur einen Monitor angeschlossen habe, funktioniert alles tadellos. Auch bei der Grafikkarte habe ich bereits den aktuellen Treiber drauf.

Kommentar von Culles ,

Hallo,

Die Information, dass es mit einem Monitor funktioniert, hätte mich nicht dazu bewogen, dir die erste Antwort zu geben. Bitte in Zukunft mehr Infos!

LG Culles

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community