Frage von Susila1, 91

Meine "Affäre"lieben?

Hallo ihr lieben,

Alles begann vor über einem Jahr.. Kurz und knapp: ich würde von einem 20 Jahre älteren verheirateten Mann angeschrieben den ich von der Arbeit kenne.. Er schmeichelte mit etc.. Wir trafen und vor einem Jahr mal privat, da viel auch ein Kuss! Seit dem immer schreiben.. Er ist verheiratet.. ( das wusste ich erst als es zu spät war) Ich bin völlig verliebt!wir sehen uns neuerdings öfters wegen der Arbeit und da ich privat Kundin bei ihm bin. Jedes Mal wenn wir alleine sind küssen wir uns.. Ich weiß das er auch gern mehr hätte doch das ist nicht fair gegenüber seiner Familie.. Deshalb passiert von meiner Seite aus nicht mehr! Ich weiß nicht wieso aber ganz egal kann ich ihn nicht sein.. Wir schaffen es aller höchstens 14 Tage ohne Kontakt! Sobald wir auf der Arbeit an einander vorbei laufen kommen unsere Blicke kaum von einander los.. Ander Seits baut er sich seine fsmilie auf (was ich auch spontan erfahren hab) Ich bin einfach traurig wenn ich daran denke dass er niemals bei mir sein kann obwohl Wir es beide so sehr genießen wenn wir kurz für uns sind! Bitte keine dummen Kommentare das kann ich nicht gebrauchen! Die küssen kommen auch nie von mir!! Denkt ihr, ich bin nur ein Spiel für ihn?

Antwort
von Gatios, 28

Du möchtest keine Dummen Kommentare ? Gut, es ist nämlich kein DUMMES Kommentar, wenn ich dich daran erinnere, dass das was du fühlst, seine Frau schon länger und Intensiver als du gefühlt hat und ihn deswegen geheiratet hat? Wenn wir von Moral reden, dann will ich dir sagen, lass deine Finger vom Ehemann einer anderen Frau, die miteinander glücklich sind und auch ggf. Familie haben bzw. Planen. 


Nun zu meiner Antwort:

Wenn er schon länger mit seiner Frau zusammen ist, dann würde ich nicht sagen dass es solche Gefühle sind die du dir vorstellst, sowas wie *Liebe* *Zuneigung* etc. ich würde eher sagen, dass die Gefühle die er gerade verspürt, *Neugier* *Euphorie* *Lüstern* etc., sind. 

Du musst es dir so vorstellen, er hatte lange Zeit eine Frau und jetzt erlebt er einen Teil der Zeit die er damals mit seiner Frau hatte, mit dir nochmal neu, das bedeutet aber nicht, nur weil er dich küsst, dass er dich liebt. 

Es könnte auch nur eine leicht erweiterte Platonische Liebe sein. 


Außerdem denke ich dass dir dieses *heimliche* und *geheimnisvolle* was ihr miteinander gerade habt, Spaß macht und du dich deswegen nicht gegen einen Kuss wehrst wie du schon oben gesagt hast, dass dieser nicht von dir ausgeht. 


Mein Rat an dich:

Sei nicht Egoistisch und zerstöre nicht eine Ehe von zwei Menschen die sich schon geliebt haben, als es dich noch nicht gab. Wenn du sagst dass er 20 Jahre älter ist als du, dann sollte dir auch klar sein, dass wenn du mit ihm zusammen kommen würdest, er irgendwann nicht mehr das ist was du so begehrt hast, einfach weil der Altersunterschied zu hoch ist und die Situation zwischen euch dann nicht mehr sowie jetzt sein wird (mit heimlich und spannend etc.)


Denke gut über deine nächsten Schritte nach und tue nichts unüberlegtes für ein kurzes Abenteurer, das ein sehr großes und gewaltiges Echo haben wird.


Dir viel Glück und Erfolg.

Gruß

Antwort
von MoneyBoyYSL, 39

Ich bin mir nicht sicher aber du tuhst mír leid. Ich würde an deiner stelle das ganze beenden denn es lohnt sich nicht lass ihn los und bleib stark er hat eine familie. durch die küsse betrügt er seine frau mit dir und du willst ja später nicht an der stelle der frau sein. Deswegen versuch es zu beenden bleib stark und meld dich bei mir wenn du hilfe rat oder nur jemanden zum reden brauchst. :-)

Antwort
von rockylady, 35

Ja, das bist du. Und das ist nicht böse gemeint. Er hat die Frau mit der er ein ernsthaftes Leben teilt - und dich, um sexuelle Bedürfnisse zu befriedigen. Du bist gefangen in einer Illusion, die dich hoffen lässt dass er auch in dich verliebt ist, er für dich die Frau verlässt und alles gut wird. Das wird aber nix. Sonst würde er an anderer Stelle nicht weiter machen wie gehabt und sogar noch darauf aufbauen.

Alles was du jetzt noch tun kannst, ist dir deine Selbstachtung zu bewahren und zu lernen und zu begreifen dass dieser Mann absolut tabu für dich ist! Du bist und bleibst die Affäre, also zieh deinen Kopf aus der Schlinge und hör auf dir weiter etwas vorzumachen! 

Antwort
von Ostsee1982, 15

Es gibt tausende solcher Geschichten wo sich Frauen jeden Alters in die Affäre verlieben, in einen verheirateten Mann, sich warmhalten lassen mit den wildesten Geschichten und trotzdem 20 Herzchen in den Augen haben. Und Nein, er will nicht mehr von dir als das was er jetzt hat. Er will und wird seine Frau nicht verlassen und er will keinen Alltag mit dir. Alltag hat er gut eingespielt mit Frau und Kindern. Von dir will er Sex, Verführung Leidenschaft und das Gefühl, dass er der Tollste ist  Zuhause heißt es "zieh die Schuhe aus, bring den Müll raus" und bei dir ist es Mister Loverlover, cool, süß und sexy.


nur er hat halt ein Problem mlt seinen Ring am Finger 

Ein Trugschluss! Das Problem hast du, nicht er.



Antwort
von kunibertwahllos, 21

du bist die Trophäe für sein Ego sonst würde Er ja wohl nicht mit seiner Frau eine Familie aufbauen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten