Frage von Yugo87, 71

Meine 9 Jährige Hunde Dame hat dass Protest Koten und Urinieren für sich entdeckt. Es ist egal wie oft man mit Ihr rausgeht, was kann ich tun?

Hund Uriniert und Kotet Protest, was tun?

Antwort
von LukaUndShiba, 43

Und woher weißt du das es aus Protest ist?

Was tust du denn was sie dazu veranlassen könnte?

Warst du mal beim Tierarzt? In dem Alter ist es wahrscheinlicher das es was gesundheitliches ist.

Auch musst du berücksichtigen das es sein kann das alte Hunde eben wieder öfter rauß müssen, ist eben so. Sie können irgend wann auch nicht mehr lange einhalten. 

Kommentar von Yugo87 ,

Also ich gehe jede 3 stunden mit Ihr raus.

Das es Protest ist habe ich in vielen situationen gemerkt, ich mache für sie futter, koche fleisch ab ect. lasse es kühlen und Sie Pullert auf den Teppich weil es ihr anscheinend zu lange dauert.

Ich gehe mit Frau un Kindern auf den Speilplatz und gebe Ihr ein Kauknochen bevor wir gegangen sind, wir kommen nach 30min. zurück und sie hat unser komplettes Bett voll gepullert.

Wenn Sie in der Zeit wo wir etwas essen nichts bekommt, hockt sie sich auf ein teppich un pullert los auch wenn sie kurz vorher draußen war.

vorallem habe ich gemerkt, wenn sie im treppen haus pullert weil sie s eventuell nicht mehr geschafft hat riecht es komplett ander als das was sie in der wohnung auf den teppichen und bett absondert.

Beim Tierarzt waren wir erst mit Ihr, sie hat keine gesundheitlichen einschrenkungen.

Ich weiß echt nicht mehr weiter.

vorallem Pullert sie nur auf teppich und jetzt aufs bett anstat auf fliesen oder parkett wo man es wegwischen kann.


Antwort
von dogmama, 27

Hund Uriniert und Kotet Protest, was tun?

mit Protest haben diese Reaktionen nichts zu tun!

mit 9 Jahren ist der Hund schon alt oder auch älter und die meisten älteren Hunde haben ein erhöhtes Bedürfnis an Nähe und Zuwendung und sind insgesamt auch empfindsamer!. 

der Hund hat Stress weil er sich aufregt, z. B. weil er das leckere Futter riecht und nicht sofort bekommt und/oder auch wenn er alleine bleiben/sein muß. 

mit zunehmenden Alter kann sich das Verhalten auch noch weiter verändern/verschlimmern. 

Ich würde den Hund in der Zeit wo das Futter abkühlen muß mit einem Spaziergang ablenken und ansonsten den Hund so wenig wie möglich alleine/ohne Aufsicht lassen!

Antwort
von rosale, 9

Ein Hund pullert nicht aus Protest. Hast du ein Ultraschall machen lassen beim TA und auch den Urin untersuchen lassen? Können medizinische Gründe komplett ausgeschlossen werden, könnte es sich um ein psychisches Problem handeln.

Darunter fallen auch Angst, zuwenig Aufmerksamkeit, neuer Mitbewohner, neue Wohnung oder sonst veränderter Tagesablauf. Manche Hunde reagieren sehr stark auf Veränderungen jeder Art.

Meine 11 jährige Hündin hatte voriges Jahr, nachdem meine andere Hündin gestorben ist 8 Monate reingepisst, hab nix als den ganzen Tag gewaschen. Dasselbe wie ich im Spital war vor kurzen. Wie ich zurück war war alles wieder gut. :-)

Antwort
von spikecoco, 31

wie kommst du auf die Idee, das dein Hund dies aus Protest macht. Ein Hund macht dies z.b wenn er unter enormen Stress steht, die Bedürfnisse nicht erfüllt werden, oder wegen einer Krankheit.

Kommentar von Yugo87 ,

Habe Unten schon geantwortet, Dankeschön

Antwort
von Miesepriem, 24

Ich kann es mir nicht vorstellen, dass ein Hund soetwas aus Protest macht.

Wenn ihr ohne sie weggeht, hat sie vielleicht Verlustängste?

Oder ist es ein neurologisches Problem? Vielleicht so eine Art Angst und daraufhin Panik bekommt?

Wenn sie auf das Futter wartet, pinkelt sie vielleicht vor Aufregung?

Du siehst, man macht sich Gedanken.... aber genau wissen kannst natürlich nur du das, weil wir nicht dabei sind.

Aber ich glaube "Dogmama" hat garnicht so unrecht... was die Zuneigung und Aufmerksamkeit betrifft...

Vielleicht könnt ihr dort etwas ändern?

Und wenn das nix hilft, würde ich nochmal zu einem anderen TA gehen....

Ratlos*

:-G

Antwort
von Lolamaus5, 7

Macht sie überhaut noch oder wie oft? Am tag sollte der Hund min. 2 mal urinieren wenn er viel getrunken hat mehr. Sieht der Urin anders aus oder der Kot. Wenn ja schnellstens zum Arzt!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten