Frage von Rubinia19, 66

Meine 17j Stute hat nach intensiven Reitstunden bzw starker Arbeit öfter mal weißlichen Nasenausfluss - hat jemand Erfahrung damit?

Expertenantwort
von Urlewas, Community-Experte für Pferde & reiten, 44

Ja.

Und ich würde den Tierarzt befragen. Hatte länger mit einem Pferd zu tun, welches dann schleimlösendes Mittel brauchte.  Denn es konnte den Staub nicht richtig abhusten, und auch der Tränen-Nasenkanal mußte durchgespült werden.

Antwort
von Stinka5030, 26

Meine Stute ist 15 und hat auch nach dem Training meistens weißen Ausfluss aus der Nase. Sie hat allgemein immer einwenig schnupfen, der ist dann aber durchsichtig. Habe dann den Tierarzt beim Impfen mal gefragt und sie meinte das ist so wie bei uns, wenn wir joggen dann läuft uns auch manchmal die nase. Solange der nur nach der Arbeit weiß ist, ist es nicht schlimm. Ich würde den Tierarzt beim nächsten Impfen oder so sonst einfach fragen. Dann hört er die Stute vielleicht noch einmal ab. Ich hoffe ich konnte helfen lg😊

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten