Meine 12 Volt Steckdose im Auto geht nicht wenn man die Scheinwerfer einschaltet, wieso?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie hast du festgestellt, dass die Steckdose 'nicht geht', wenn du die Spannung nicht gemessen hast?

Einen Zusammenhang zwischen Scheinwerfer und Steckdose gibt es nur dahingehend, dass beide von der gleichen Spannungsquelle versorgt werden. Mit der Spannung ist Alles ok? Also ca 14V bei laufendem Motor?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoCKerz
16.06.2016, 06:16

Ich habe einen Fm transmitter angeschlossen der immer dann ausgeht wenn das licht an ist.

0

Also ich hätte den Verdacht dass an dieser Steckdose auch eine Leuchte mit dran ist um die bei Dunkelheit besser finden zu können und von dem ganzen Teil die Masseverbindung ab ist.

Nun kann ein Handy-Ladekabel oder vergleichbarer Miniverbraucher (Du gibst ja nicht an mit welchem Gerät Du bemerkst wie diese Steckdose geht) evtl funktionieren indem das Masse durch die Glühbirne durch von der Restbeleuchtung anliegt, natürlich nur so lange das Licht nicht angeschaltet wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JoCKerz
16.06.2016, 06:17

Ich habe am der Steckdose einen FM Transmitter angeschlossen der nur geht wenn das Licht aus ist bzw. ausgeht wenn das Licht an ist.

0