Meine mutter und mein Bruder haben ein haus angemietet,mit nebengebäude,innenhof und kleiner Garten.Jetzt will die vermieterin ihr alles nehmen.Darf sie das ?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofern die Vermieterin vernünftig und nachvollziebar begründet wegen Eigenbedarf mit der erforderlichen Frist von 9 Monaten kündigt, sollten sich Ihre Mutter und Ihr Bruder frühzeitig nach etwas Anderem umschauen.

Das da im Eigentum der Vermieterin noch weitere Immobilien vorhanden sind, spricht für deren Vermögenshintergrund, keinesfalls jedoch gegen den berechtigten Wunsch, das von Ihrer Mutter und Ihrem Bruder derzeit angemietete Anwesen künftig nicht selber nutzen zu dürfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie Eigenbedarf geltend macht dann darf sie das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von KarinUhlmann
17.11.2016, 18:36

die hat mehr Imobielien,sie braucht das nicht,sie will nur meine Mutter damit Ärgern.aus Bosheit. Sie wohnt 13 jahre schon in diesem haus,mit nutzung,Innenhof,Nebengebäude und Garten

0

Eigenbedarf wär schon ein Grund, aber dann muss man auch wirklich selber einziehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schelm1
17.11.2016, 19:03

Das darf auch ein naher Angehöriger etc. sein!

0

Was möchtest Du wissen?