meine Gänseeier haben eine sehr dünne schale. Welche Gründe kann das haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn Krankheiten ausgeschlossen werden können, liegt es wohl am Kalkmangel.
Stell eine Schale Muschelgrit in den Stall oder misch es unter das Futter. Im Gegensatz zum Kalkpulver ist hier der Vorteil, dass es nach und nach abgebaut wird und so längere Wirkungen erzielt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich weiß von  Hühner das da dann denen wohl Kalk fehlt...mein Nachbar hat die schalen zerrieben immer mit futter...er meinte das is gut für die neuen Eier...kann dir aber nicht garantieren ob das stimmt...ruf doch mal nen Tierarzt nach und frag nach ob die eine Idee haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung