Frage von Mary20001, 59

Mein Zwerghamster hat Tumor wie schnell wachsen diese?

Hallo mein Zwerghamster hat ein Tumor am Nacken :( war natürlich schon beim Tierarzt er ist noch relativ klein man sieht ihn fast nicht ich bemerkte es nur dadurch das ihm dort die Haare ausfielen. Der Tierarzt sagte solange es ihm Gut geht ist alles gut aber wenn es anfängt ihn zu beeinträchtigen müssen wir in leider einschläfern lassen naja es wird dann wohl das beste für ihn sein. Ich habe Angst das ich ihn entweder zu früh oder tu spät einschläfern lasse wie schnell waksen den Tumore? (mein Hamster ist inaktiver und frisst nicht mehr so viel läuft aber normal) 

Antwort
von Sophienrose, 25

Das wird dir keiner so genau sagen können. Tumore wachsen(!) nicht bei jedem Tier gleich. Mein Zwergwidder hatte auch einen und hat noch einige Zeit (bin mir nicht sicher ob ein halbes oder ein Jahr) gut gelebt. Dein Hamster kann aber auch länger leben.

Achte einfach auf sein Verhalten. Mein Widder hatte ihn (glaub ich) an der Niere. Er konnte am Ende keinen Urin mehr absetzen und wollte auch nicht mehr so richtig fressen. Wenn er aber direkt unter der Haut ist, kannst du es vllt auch sehen oder ertasten.

Also wenn er sich anders verhält oder dir sonst etwas auffällt, dann solltest du wieder zum Tierarzt.

Ich wünsch dir und deinem Zwerghamster noch eine schöne gemeinsame Zeit.

Antwort
von goldangel23, 23

wurde auch über das thema op gesprochen? denn ab und an kann man sowas operativ entfernen.

man könnte sonst auch noch versuchen, ob sich der knubbel mit tarantula etwas zurück bildet. da musst du mal deinen tierarzt drauf ansprechen.

wie schnell so etwas wächst kann man nie sagen. mal schneller, mal langsamer, mal gar nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten