Frage von yxcvbnmike,

Mein Zweikampfverhalten im Fussball verbessern?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt, spiele momentan in einem verein, aber mein Zweikampfverhalten ist ziemlich schlecht.

Ich selber weiß nicht wie ich mein Zweikampfverhalten selber verbessern könnte.

Ich habe keine Hilfsmittel & frage auch deswegen ob es eine Möglichekeit gibt wie ich alleine, ohne Hilfsmittel mein Zweikampfverhalten verbessern kann.

ich bitte dringend um Rat. danke im Voraus.

Hilfreichste Antwort von niklas93,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Trainiere Ballführung/Kontrolle, indem du Hütchen oder ähnliches aufstellst und dribbelst. Oft wird auch die Wichtigkeit von Kraft unterschätzt, denn man benötigt eine gewisse Antrittsschnelligkeit um an einem Gegner vorbeizukommen oder dranzubleiben. Allgemein kannst du mit einem kräftigen Oberkörper viel bewirken in Zweikämpfen. Also Ganzkörperkrafttraining. Und vll noch ein persönlicher Tipp von mir: Achte in der Verteidigung auf den Ball und nicht auf den Gegenspieler, der angelaufen kommt. So fällst du nicht auf Körpertäuschungen herein und gehst automatisch auf den Ball und nicht auf den Mann;)...am besten ist natürlich mit einem Gegenspieler Zweikämpfe zu üben;)

Antwort von abc123def,

hi, du solltes mal mit einem freund/freundin, der/die auch fusballspielen kann einfach ein 1 gegen 1 spielen ohne tore etc. einfach nur den ball halten ansonsten heist es einfach nur versuchen abzuschätzen wo dein gegenspieler den ball wohl als nächstes hinspielt und imj richtigen moment den fuß hinhalten und immer schön energisch in den zweikampf

Antwort von america,

gehe auf eine wiese, stecke pfosten rein und spiele slalom so übst du die ballführung, amit er an deinem foß klebt. danach brauchst leider einen gegenspieler

Antwort von oleee,

Naja kommt drauf an auf welche Weise du dein Zweikampfverhalten verbessern möchtest. Trainiere am besten deinen Körper oder ein Stellungsspiel. Du spielst ja momentan eh in einem Verein, lass dir da auch am besten ein paar Tipps von deinem Trainer geben, denn der sieht dich ja immer im Training und in den Spielen, also weiß er auch ganz genau wo deine Schwächen/Stärken liegen, und wo und wie du dich verbessern kannst. :-)

Antwort von Mizi59,

Übe es mit einem Freund,oder einem Fussballkollegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community