Frage von schallii, 29

Mein Zungenpiercing ist stark geschwollen & ich habe schmerzen und die Zunge ist belegt?

Also ich habe mir vor 2 Tagen mein Zungenpiercing stechen lassen das due Zunge anschwillt war mir klar. Ich reinige es nach jeder Mahlzeit. Aber die Zunge ist weiß belegt & die zunge tut weh. Vorab ich weiß nicht die beste Idee! Dazu will ich auch bitte keine Kommenatre hören😅 Ich habe Alkohol getrunken gestern abend aber nicht viel & milchprodukt also käse zu mir genommen. Habs aber ausgespült nach den Käse sofort und als ich den Alkohol getrunken hab hab ich auch sehr oft gespült und gereinigt.

Antwort
von Anberry, 11

Das die Zunge noch weh tut ist ja normal und das weiß belegte, muss nicht unbedingt was schlechtes heißen. Eine Freundin hat sich ihrs auf einem Festival stechen lassen und dort gleich geraucht und alkohol getrunken und alles lief gut.

Ruf doch mal den Piercer an, zum Arzt müsstest du meines Erachtens noch nicht. Wenn es Ende der Woche noch immer nicht besser ist, könntest du ja mal hin aber ich denke es wird nichts schlimmes sein, das legt sich schon :)

Antwort
von TheAllisons, 24

Lass das Piercing rausnehmen, ist ja ohnehin im Weg beim Küssen, das braucht doch niemand

Antwort
von SVGTimer, 8

Hallo,

dass die Zunge noch weh tut ist normal und meine war auch ziemlich lang weiß belegt danach. Das ging dann mit der Zeit wieder weg als alles richtig verheilt war :).

Antwort
von osboha, 23

Du solltest damit lieber zum Arzt gehen. Bitte nimm das Piercing lieber raus, lass es wieder zuwachsen, bevor sich das noch schlimmer entzündet. Der Arzt wird dir ggf. Antibiotikum verschreiben und du wirst das hoffentlich gut überstehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community