Frage von drtakeoff, 89

Mein Ziel ist -10% KFA und ca. +5kg Muskelm. (z.Z. 16j./ 63kg / 1.72m/22%KFA) Kann man das schaffen mit einem Tag Ausdauer und dann ein Tag Kraft?

Antwort
von fitnessAnonym8, 57

Bist du männlich oder weiblich?

Kommentar von drtakeoff ,

männlich

Kommentar von drtakeoff ,

ja und ?

Kommentar von fitnessAnonym8 ,

Dann kommt es darauf an, wie viel Ausdauer du machst.
Ich würde dir empfehlen, 3-4 x die Woche Krafttraining zu betreiben (wie sieht dein Trainingsplan aus?) und 2-3 x Ausdauertraining. Am Besten ist natürlich Joggen. Cardiotraining nach dem Kraftsport, davon halte ich eher wenig.
Zwar leerst du damit seinen Glykogenspeicher und verbrennst Fett, aber Stepper und Rad fahren ist meiner Meinung nach nicht sehr effektiv, um Körperfett zu verlieren.
Also je nachdem wie fit du bist, 2-3 x die Woche 30-60 Minuten joggen.
Primär würde ich in deinem Fall aber den Kraftsport betreiben, denn je mehr Muskelanteil du besitzt, desto schneller verbrennst du fett.

Bis wann willst du das denn erreicht haben?

LG!

Kommentar von drtakeoff ,

zunächst danke für deine Hilfe ^^!
ja um ehrlich zu sein wäre es schön bis zur schwimmsaison knackig auszusehen;) also innerhalb von ca. 4-5monaten...hältst du das für möglich?

Kommentar von rayxxxmoe ,

ca. 2 Jahre. in 4-5 monaten nie und nimmer.

im besten fall 2- aller maximal 3 kg muskelmasse / jahr.m aber aucgh nur wenn das training udn die ernährung stimmt, der stresspegel nicht zu hoch ist , du ein gentisches wunder bist und noch genügend schlaf hast, nie safuen gehst, nie in ausgang gehst und fitness dien leben ist.

Kommentar von fitnessAnonym8 ,

Also ich sags mal so:
Für einen guten Körper 70% Ernährung und 30% Sport. Zwar stimmt das alles was ich dir eben geschrieben habe, aber wenn du trotzdem am Wochenende Alkohol trinkst und dir jeden zweiten Tag eine Pizza machst oder Döner isst, dann bringt es auch nichts wenn du 24/7 trainierst. Daher empfehle ich dir eine gesunde Ernährung mit viel Eiweiß (Eiweiß ist Bestandteil unseres Muskelaufbaus). Wenn du so trainierst wie eben beschrieben, empfehle ich dir pro Tag 1,5g - g pro Kg Körpergewicht ( in deinem Fall Max 126g Eiweiß pro Tag). Dein Kohelnhydratanteil sollte 50% deiner Ernährung ausmachen. Iss viel Gemüse und weniger Obst, verzichte Weitestgehend aus Süßes. Nimm dir nicht zu große Steps vor. 6 Tage gute Ernährung, ein Cheat Day an dem du alles essen darfst. Damit kurbelst du deinen Stoffwechsel an und am nächsten Tag isst du wieder Clean. Meiner Meinung nach solltest du ganz auf Alkohol verzichten (1gramm Alkohol enthält 7 kcal.) oder du trinkst es nur am Cheat Day.
Du musst mindestens 2 Liter WASSER am Tag trinken, verzichte auf Säfte jeglicher Art. Tee, Kaffee und Wasser. Iss keine LIGHT Produkte, da ist zwar weniger fett drin, aber dafür viel Zucker!

Und zu deiner Frage, wenn du es so diszipliniert durchhältst dann ist das glaube ich immer noch nicht so realistisch...zwar siehst du dann "knackig" aus und dein KFA wird sich natürlich reduzieren, dein MA ebenfalls, aber gleichzeitig KFA zu verlören UND MA drastisch aufzubauen, das vermag viel Zeit! Ziehe das Programm durch und du wirst Mega Fortschritte sehen.. Achte nicht auf die Waage sondern die ersten paar Wochen auf dein Spiegelbild. Wünsche dir viel Glück und Erfolg 👍🏼💪🏼

LG

Kommentar von fitnessAnonym8 ,

Sorry ich meinte natürlich dein MA wird steigen, nicht reduzieren!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community