Frage von Jillma, 35

Mein Welpe benimmt sich komisch?

Mein Welpe, ein Rüde genau 5 Monate alt hat heute das erste mal "markiert" also es kam einfach sperma raus als er gepinkelt hat. Seitdem frisst er nicht mehr, er trinkt wenig, in der einen Minute ist er total kuschelbedürftig in der anderen Sekunde will er ganz weit weg von mir, mal schleckt er mich 10 Minuten ohne Grund ab.. dann wenn er spielt beißt er extremst fest.. er frisst auch kein nassfutter, also es liegt auch nicht daran dass er zahnt. Heute will er nicht im Bett schlafen obwohl er das immer macht. Er bellt auffällig viel und ich frage mich ob das normal ist? Und ob das daran liegt?

Antwort
von Flauschy, 10

Eventuell hat dein Rüde eine Vorhautentzündung. Diese ist relativ häufig bei Rüden und äußert sich mit Eitertropfen am Penis, die sicherlich auch mit Sperma verwechselt werden können.

Geh mit deinem Hund zum Tierarzt und lass das abklären. Eventuell muss der Penis gespült werden.

Kommentar von froeschliundco ,

danke,ich stand auf der leitung mit den deutschen worten😉😊😃genau das hab ich gemeint...eiter,vorhautentzündung

Antwort
von froeschliundco, 24

beim markieren kommt kein sperma...

Kommentar von Jillma ,

Weil ich nicht wusste wie das heißt ja die "" 

Kommentar von froeschliundco ,

ich weiss nicht was du meinst...entweder ein hund pinkelt/markiert mit urin oder erholt sich einen runter,aber dann reitet er irgendwo auf,dann kommt sperma

Kommentar von Jillma ,

Nein. Er hat gepinkelt und als ich ihn hoch nahm weil er mal wieder was vom Boden fressen wollte, da hatte er sperma an seinem penis 

Kommentar von froeschliundco ,

wen man eine frage so unklar stellt,muss ich nachfragen...und auch dann ist es kein sperma,leider kommt mir der korrekte deutsche ausdruck nicht in den sinn, aber geh zum tierarzt den es kann sich um eine entzündung handel und wen ein hund schmerzen hat verhalten sich so wie du beschreibst

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten