Frage von alamancii, 84

Mein vermieter meint ich habe von 2013 noch eine miete offen warum sagt er das jetzt darf er es?

Hallo mein vermieter hat ein post geschickt und meint das ich wohl von 2013 noch eine miete offen habe doch ich wohne nicht mal mehr dort. Es sind schon 3 jahre her ist das normal?

Antwort
von Colombo1999, 46

Grundsätzlich ja, denn Verjährung tritt erst nach 3 Jahren, gerechnet ab dem Ende des Jahres der Fälligkeit ein, also Ende 2016.

Prüfe Deine Kontoauszüge von 2013.

Antwort
von peterobm, 24

der Vermieter muss dir sagen von welchem Monat, nur einfach sagen eine Mieter fehlt, reicht nicht. 

Da kannst jedes Schreiben ignorieren. 

Hat er jedoch einen bestimmten Monat im Schreiben genannt, so bist du in der Beweispflicht

Antwort
von anitari, 27

Darf er noch. Forderungen aus 2013 verjähren erst am 31.12.2016.

Weise dem Vermieter nach das Du alle Mieten gezahlt hast, dann ist das Problem vom Tisch.

Kannst Du das nicht nachweisen wirst Du zahlen müssen. Ansonsten kommt demnächst wohl ein gerichtlicher Mahnbescheid. Ignorierst Du den dann auch, der Vollstreckungsbescheid,  die Klage usw.

Antwort
von albatros, 33

Die Forderung ist erst am 31.12.2016 verjährt . Die Beweislast liegt bei dir, wenn du meinst keine Miete zu schulden. Inkasso solltest du keineswegs ignorieren. Der Vermieter muss genau darlegen, für welchen Monat in 13 du Miete schuldest. Es reicht nicht zu behaupten, dass Miete geschuldet wird.

Prüfe also deine Kontoauszüge. Oder hast du möglicherweise tatsächlich Mietschulden? Wenn ja, schnellstens zahlen. Ansonsten wächst der Betrag immer weiter (Mahnkosten, evtl. Klage oder Pfändung).

Antwort
von Lazarius, 15

Anhand von Kontoauszügen kannst du nachweisen, dass du alles bezahlt hast. Wenn es wirklich so ist und noch eine offene Forderung besteht, musst du zahlen.

LG Lazarius

Antwort
von tryanswer, 24

Damit die Schuld nicht verjährt - solange er die Forderung aufrecht erhält, verlängert sich auch die Verjährungsfrist. Solltest du nicht reagieren (was keine gute Idee ist) wirst du das nächste mal in knapp drei Jahren von ihm hören.

Antwort
von LadyOfCornwell, 39

Wenn er erst jetzt eine Abrechnung gemacht hat schon. Aber er brauch den Beweis das eine Miete fehlt

Kommentar von albatros ,

Die Beweislast liegt            nicht beim Gläubiger sondern beim Schuldner. Er muss beweisen, dass er gezahlt hat.

Kommentar von anitari ,

Die Mieter muß nachweisen das er gezahlt hat, nicht der Vermieter das der Mieter nicht gezahlt hat. Wie sollte das auch gehen?

Abrechnung für 2013 wäre jetzt übrigens mehr als verfristet. Es sei denn sie wurde nicht erstellt und der Mieter hat sie jetzt gefordert.

Antwort
von LustgurkeV2, 52

Wenn es der Wahrheit enspricht ist es sehr wohl normal. Aber mach dir keine Sorgen denn du hast ja alle Zahlbelege der letzten Jahre aufbewahrt.

Kommentar von albatros ,

Woher weist du das?

Antwort
von Charly201221, 28

Nein ich glaube nicht wenn es stimmt hätte er es Spätestens eine bis 4 wochen nach dem Es überfällig wahr angesprochen.

Wenn er es jetzt sagt denke ich mal er Hat Gerade Geld Probleme.....

Ignorier es einfach sollte er irgendwas machen dir Mit Rausschmiss , Anzeige ect. Drohen dann Kannst du es auch Ignoieren keiner wird dich Dafür verurteilen selbst wenn es stimmt kann er nicht jetzt erst damit kommen...

Ansonsten kannst du ihn Anzeigen ...

Oder besorg dir nen Anwalt aber ich würde sagen rede mit ihm oder Frag einfach was sein Problem ist wieso er das nicht vor 3 jahren gesagt hat und wir er jetzt darauf kommt....

Kommentar von alamancii ,

habe auch den ersten brief ignoriert doch habe jetzt von Inkasso einen brief bekommen

Kommentar von albatros ,

Solche Ratschläge schaden, da total am Recht vorbei und falsch.

Kommentar von ChristianLE ,

Was soll diese Antwort? Das ist falscher als falsch und kann für den Fragesteller im schlimmsten Fall sehr teuer werden.

Wann der Vermieter seine Forderungen prüft, ist ihm überlassen, folglich kann er das auch nach 3 Jahren tun.

Ignorieren ist hier sicher der schlechteste Weg.

Kommentar von DarthMario72 ,

@Charly201221: OMG, warum schreibst du sowas, wenn du nicht den blassesten Hauch einer Ahnung von dem Thema hast???

Antwort
von pritsche05, 14

Stimmt es ?? Kannst du das Gegenteil beweisen ?? Ich bin mir nicht ganz sicher,die verjährungsfrist 3 Jahre ??

Antwort
von Harald2000, 33

Womöglich verjährt ...

Kommentar von albatros ,

Die Forderung verjährt mit Ablauf des 31.12.2016.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten