Mein verlobter und ich haben unterschiedliche Ausbildungsorte?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Eine Ausbildung dauert eigentlich maximal 3,5 Jahre.

Ihr wollt heiraten, schafft aber nicht für diesen absehbaren Zeitraum nicht zusammen zu wohnen? Da würde ich die Heirat aber nochmal überdenken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, wenn eine Beziehung schon zu scheitern droht weil man unterschiedliche Ausbildungsorte hat dann solltet ihr euch das mit der Ehe generell nochmal überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum wäre denn eine trennung die konsequenz?
Kann ja nicht so dolle sein wenn ihrs nichtmal versucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gebe den Leuten recht, die sagen ,eine so frühe Eheschließung sei zu überlegen. Soviel vorab. Eine Wochenendbeziehung sollte halten, wenn nicht ,stimmt mit der Beziehung etwas nicht. Dagegen warne ich vor einer Fernbeziehung(Man sieht sich nur alle paar Wochen).Meine Ehe wäre daran fast zerbrochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Trennt euch nicht! Dann ist es eben  eine Fernbeziehung, auch wenn es schwer ist...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso ist die Konsequenz gleich die Trennung? Ihr könnt für die Ausbildungszeit ganz normal getrennte Orte wählen und eine Fernbeziehung führen. Immerhin wollt ihr heiraten. Da sollte dieser Zeitraum keine großartige Hürde darstellen. Warum macht dein Partner deine Abstriche? Warum willst du irgendeine Stelle suchen, die du nicht gut findest? Das ist weder ein guter Start in eine Ehe sondern wirklich mit positiver Perspektive behaftet.

Wenn aufgrund dieser Lappalie die einzige Konsequenz die Trennung ist, solltest ihr besser die Trennung vorziehen. Eine Ehe wird das nicht aushalten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Soll ich eine andere Stelle suchen, die ich zwar nicht gut finde, aber in der Nähe meines Mannes ist?

würde er das auch für dich tun???  den rest kannst du dir hoffentlich denken...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum trennen ? Ist doch Quatsch,. Wenn ihr euch wirklich liebt, übersteht ihr die Zeit auch . Man kann sich an den Wochenenden sehen und im Urlaub.

 Und bei den heutigen technischen Möglichkeiten kann man sich durchaus verständigen.

Nur wegen verschiedener Ausbildungsorte wirft man seine Liebe nicht weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wen das schon zur Trennung reicht dann  bringt auch eine  ehe nichts außerdem dauert die Ausbildung ja auch nicht so lange und mal ehrlich wieviele Personen kennst du die so früh heiraten und dann doch nicht  zusammen bleiben..Wären  das bei denen die erstmal eine Ausbildung und alleine wohnen  genau anders herum  oft läuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

versucht's.
trifft euch immer an den wochenenden und skypt oder telefoniert nach jedem feierabend.
umso weniger du ihn siehst umso mehr freust du dich ihn beim nöchsten mal zu sehen.
wenn es garnicht klappt könnt ihr ja zsm reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung