Frage von Hulu1901, 171

Mein Verdampfer schmeckt verbrannt?

Hallo Leute,

Ich bin wirklich an verzweifeln. Ich habe einen Cuboid 150W und einen Melo 3 Atomizer mit 2 gelieferten Coils (0,5 Ohm und 0,3 Ohm). Gestern habe ich nach 3 Wochen 0,5 Ohm Benutzung den Coil gewechselt mit dem 0,3 Ohm Coil. Habe den Coil mit viel Liquid ( an den äußeren Punkten, sowie in der Mitte mit Liquid eingesifft. Es schmeckt verkokelt! Ich verstehe nicht warum. Dürfte ich nicht das liquid nicht in die Mitte von Coil einfließen lassen? Aber nach youtube Videos ist das eigentlich korrekt. Kann mir vllt jmnd weiter helfen. Gedämpft wird ca. Mit 30 W

Antwort
von Wolkenfuchs83, 144

Vielleicht ziehst du für 0,3 Ohm nicht fest genug? Senke die Wattzahl nach unten, eine 0,3 Ohm Coil wird schneller heiß und wenn du dann nicht fest genug ziehst, kokelt die. Also Watt runter und dann probieren.

Es kann aber auch sein, dass du die Coil bereits verkokelt hast. Dann eine neue Coil kaufen.

Hier noch ein Video dazu:


Kommentar von Hulu1901 ,

Habe soeben kräftig bei 30 Watt mehrmals gezogen. Denke der ist wirklich verbrannt, was ich aber wirklich nicht verstehen kann. Hatte ihn ziemlich gut eingesifft mit liquid. Naja ich Kauf mir dann morgen mal einen neuen Coil mal gucken ob es besser wird. Danke für die schnelle Antwort.

Kommentar von Wolkenfuchs83 ,

Kein Problem. Hol dir dann wieder 0,5 ohm Coils, mit denen kommst du wohl besser zurecht Und schau das Video!

Antwort
von herja, 136

Wie bedienst du denn dein Cuboid? Nach Temperaturbereich oder nach Ohm?

Kommentar von Hulu1901 ,

Nach Wattzahl.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten