Frage von Angelinachilli, 112

Mein Vater wird zu früh sterben?

Ich hab heute gefragt wie lange ein Deutscher lebt er meinte 75 Jahre mein Vater ist 60 also würde er nicht mehr lange Leben.Ich hab schon Wochen vorher geweint deswegen und tue es grad wieder.Ich kann nicht mehr .

Antwort
von imehl47, 45

Weinen mußt du deshalb nicht, denn er lebt doch noch.

Es ist aber schon richtig, sich vor Augen zu führen, dass der Tod für jeden zum Leben dazugehört.

Dabei kann dein Vater noch 30 Jahre leben, du aber vielleicht durch Krankheit oder Unfall nur noch 5, keiner weiß es.

Deshalb macht euch ein schönes Leben, seid aufmerksam zueinander und genießt das Zusammensein.

Antwort
von Happytiger, 44

Das sagt noch gar nichts aus. Jeder mensch lebt anders lang. Das kann niemand auser gott wisen wie lang man noch hat. Also geniese deine tage mit ihm anstat zu weinen. Jeder stirbt mal wann kann dir und ihm niemand sagen er lebt noch allso vergis den tod und geniese mit ihm sein leben

Kommentar von Angelinachilli ,

Ich kann es ja nicht vergessen.

Kommentar von Happytiger ,

Er steht doch lebendig vor dir oder? Aso warum siegst du ihn schon im grabe liegend? Wenn du es nicht vergessen kannst setzt dich mit dem tod auseinander. So wirds leichter

Antwort
von musso, 51

das ist ein Durchschnittsalter und sagt gar nichts darüber aus, wann dein Vater sterben wird. Aber wie jeder Mensch wird er es eines Tages. Wir sind alle nicht unsterblich.

Genieß doch einfach die vielen Jahre bis dahin!

Antwort
von joriti1999, 37

Raucht er? Trinkt er viel? Treibt er Sport? Ernährt er sich gesund/ungesund?
Das alles hat Einfluss auf die Lebenserwartung.

Kommentar von Angelinachilli ,

Er raucht nicht macht Sport und ist ganz gesund

Kommentar von joriti1999 ,

Dann wird er wohl nicht so bald sterben.

Antwort
von BENNIBOZz3352, 33

Ich glaube ,dass das 75 eine antwort bezüglich des durchschnitts war,also es gibt durchaus leute,die älter oder nicht so alt werden,außerdem sind 15 jahre schon noch nh bisschen was(falls das keine scherzfrage war...)

Kommentar von Angelinachilli ,

Es ist keine Scherzfrage ich meine es ernst ich habe manchmal selbstmord Gedanken.

Antwort
von Becky1211, 24

Das ist immer unterschiedlich. Mein Opa ist 81...💕

Antwort
von Hunkpapa, 29

"Es gibt keinen Tod, nur den Wechsel in andere Welten", sagte  mein roter Bruder CHIEF SEATTLE (DUWAMISEH)....Warum weinst du, Angellinachilli? ?

Kommentar von Angelinachilli ,

Ich hab einfach so Angst das ich ihn nie wieder sehen werde.

Kommentar von JTKirk2000 ,

Bereits bevor ich mich einer Kirche anschloss, welche unter anderem in diesem Punkt mit meinem Glauben überein stimmt, glaubte ich daran, dass meine Großmutter durch ihren Tod nicht nur ihre gesundheitlichen Probleme überwunden hat, sondern auch ihren geliebten Ehemann wiedersehen konnte und kann. Ich sehe im Tod keinen endgültigen Abschied und schon gar keine Niederlage, sondern nur einen vorübergehenden Abschied, einen Übergang in ein anderes Dasein und eine Niederlage ist es nur dann, wenn wir unseren eigenen Werten im irdischen Leben nicht gefolgt sind.

Kommentar von Hunkpapa ,

Wie kannst du ihn nie wieder sehen, wenn du ihn in dein Herz eingeschlossen hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten