Mein Vater will nicht, dass ich weiter Fußball spiele. Wie kann ich ihn davon überzeugen, dass ich weiter spielen möchte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Man kann auch Fussball spielen - ohne den absoluten Ehrgeiz dahinter immer gewinnen zu wollen, einfach weil es einem Freude bereitet in einer Gruppe zu spielen. Und es scheint Dir ja Spass zu machen, sonst würdest Du die Entscheidung Deines Vaters ja akzeptieren.

Erkläre ihm, dass es Deine Entscheidung ist und nicht seine, was Du sportlich gerne machen möchtest. Vielleicht kannst Du sogar mal den Trainer mit ins Boot holen und ihn bitten, mit Deinem Vater zu reden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sags deiner Mannschaft die müssen für dich siegen. Dein papa soll ma nicht so auf Trainer machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Vater sollte versehen das du spielst, und nicht er.

Es sollte deine Entscheidung sein ob du das machen willst, nicht seine.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?