Frage von Manuel1707, 114

Mein Vater will mich anzeigen wegen Geschenk?

Ich habe von einen Freund aus dem Internet den ich jetzt schon knapp 5 Jahre kenne und mich mit ihn schon öfters getroffen habe 275€ per Brief geschenkt bekommen.Meinen Eltern habe ich nix davon gesagt.Mein kleiner Bruder hat mich jetzt verpfiffen an meine Eltern und mein Vater will mich jetzt anzeigen.Kann er mich anzeigen.Das Geld wurde mir geschenkt.?

Bitte nur hilfreiche Antworten und kein Mist!

Mit Freundlichen Grüßen,

Manuel

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Anonymous221, 62

Hallo Manuel1707,

Bekommen Kinder oder Jugendliche etwas geschenkt, dürfen sie die Gabe allein annehmen. Selbst wenn die Eltern dagegen sind oder gar nichts von dem Geschenk wissen. Denn ein solcher Schenkungsvertrag bringt normalerweise nur rechtliche Vorteile - und davor muss der Minderjährige nicht geschützt werden. Bekommt beispielsweise der achtjährige Paul von der Bank seiner Eltern fünf Euro Startguthaben für ein Sparkonto geschenkt, darf er das Geld allein annehmen und behalten - ohne seine Eltern zu fragen.

Quelle: https://www.verbraucherzentrale.de/bankgeschaefte-minderjaehrig

Freundliche Grüße

Anonymous221

Kommentar von alarm67 ,

Hier geht es um einen für die Eltern "Fremden"! Und um 275 Euro!

Da sollten/müssen Eltern schon zumindestens hellhörig werden!

Kommentar von Anonymous221 ,

Hallo alarm67,

solange das Geldgeschenk ohne sonstige Plichten/Abmachungen gekommen ist spricht rechtlich nichts dagegen. Daher ist auch eine Anzeige nicht möglich. 

Wenn ich ein Elternteil wäre würde ich aufjedenfall hellhörig werden und herausfinden wieso er das Geld bekommen hat aber da es in der Frage nur darum ging ob er angezeigt werden kann habe ich das auch so beantwortet.

Freundliche Grüße

Anonymous221

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name,
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt.

Mit Freundlichen Grüßen,

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Kommentar von Anonymous221 ,

Hallo Manuel1707,

Anzeigen kann er dich wie gesagt deswegen nicht. Man sollte aber selber schon überlegen weshalb jemand einem einfach so Geld schenkt. Du wirst ja am besten wissen ob da ein Hintergedanke dahinter steckt

Freundliche Grüße

Anonymous221

Kommentar von Anonymous221 ,

Danke für die Auszeichnung

Antwort
von Liesche, 48

Wenn es ein Geschenk ist, und keine Forderung dahinter steht, wofür sollte er Dich anzeigen? Hat der Freund Dich aber für eine Handlung bezahlt, die nicht legal wäre, könnte der Vater diesen und notfalls auch Dich anzeigen.

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name, 
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt. 

Mit Freundlichen Grüßen, 

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Kommentar von Liesche ,

Aufgrund des Schreibens Deines Freundes wird keine Polizei eine Anzeige annehmen.

Antwort
von Jewi14, 57

Natürlich kann er dich NICHT anzeigen. Auch Minderjährige (ab 7) dürfen Geldgeschenke annehmen.

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name, 
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt. 

Mit Freundlichen Grüßen, 

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Antwort
von Nightlover70, 29

Abgesehen davon, dass ich es absolut Assi finde sich innerhalb der Familie anzuzeigen oder auch nur damit zu drohen.

Für was soll Dein Vater Dich denn anzeigen? Es liegt ja gar keine strafbare Handlung vor.

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name, 
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt. 

Mit Freundlichen Grüßen, 

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Kommentar von Nightlover70 ,

Sorry, aber Dein Vater ist ein Idiot.
Man wird ihn gewiss nicht für voll nehmen wenn er mit so einem Schwachsinn zur Polizei geht.

Du hast nichts zu befürchten.

Antwort
von alarm67, 34

Lasse ihn das mal machen!

Der wird sich sowas von lächerlich machen, zumindest wenn er DICH anzeigen will!

Anders sieht es unter Umständen aus, wenn er Deinen Freund anzeigen will! Hier hast Du vielleicht Deinen Vater falsch verstanden!?

Um das zu beurteilen zu können, fehlen aber Infos!!!

Kommentar von Manuel1707 ,

Wieso sollte er meinen Freund anzeigen ? Und er hat gesagt er will mich anzeigen weil er Infos über meinen Freund haben will.Mein Freund will aber nicht das mein Vater Infos über ihn hat.Ich muss mit zur Polizei.

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name, 
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt. 

Mit Freundlichen Grüßen, 

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Kommentar von alarm67 ,

Ok, dann mal anders:

Wie alt bist Du, wie alt ist Dein Freund und wie habt ihr euch kennengelernt?

Antwort
von Machtgarnix, 66

was hast du für Eltern? Natürlich kannst du geschenktes Geld behalten (natürlich nur wenn es nicht gestohlenes oder Falschgeld ist)

Kommentar von Manuel1707 ,

Es ist Ehrlich.Meine Eltern wollen zur Polizei weil sie meinen Kumpel näher kennenlernen wollen(wissen wo er wohnt etc.) Der will das aber nicht weil er nicht will das seine Eltern davon wissen bzw. meine Eltern was davon wissen wo er wohnt.Wenn ich mit zur Polizei muss , muss ich dann dort von meinen Freund den Namen sagen ?

Kommentar von Machtgarnix ,

mach eine Aussageverweigerung! Also ganz ehrlich beneide ich dich nicht gerade um solche Eltern. Die sind wirklich krass!

Kommentar von Manuel1707 ,

Das ist für die Harmlos.Meine Eltern sind der Horror egal worum es geht :(

Kommentar von Machtgarnix ,

Also ich bin Vater von 3 jugendlichen Mädchen und ich bin nicht der Typ, der seinen Kindern hinterher rennt und ausspioniert! ich lasse meinen Mädchen ihre Freiheit, wenn sie nicht gerade übertreiben versteht sich!

Kommentar von Manuel1707 ,

Ohaa.So einen Vater würde ich gerne haben.Meiner will immer alles wissen.Wenn ich Post bekomme will der wissen von wen und was drinne steht.Meiner Spioniert mich aus

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name, 
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt. 

Mit Freundlichen Grüßen, 

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Antwort
von lalala321q, 22

Sag einfach dass das mit dem Geldgeschenk nicht stimmt, dass du das einfach behauptet hast um deinen Bruder zu ärgern. Denk dir irgendwas aus. In so Situationen darf mal lügen um sich aus der Tyranei der anderen zu befreien.

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name, 
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt. 

Mit Freundlichen Grüßen, 

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Kommentar von lalala321q ,

na ist doch super, vor allem dass du so einen netten Kumpel hast.
Ich würde es trotzdem vor deinem Vater leugnen, so auf die Art, wer würde jemandem denn einfach so 275 Euro schenken, niemand. Wie du siehst hat dein Vater ganz komisch reagiert. Gerade deshalb darfst du ihm solche Sachen nicht sagen und am besten alles als Flunerei hinstellen. In so Situationen darf man das.

Antwort
von Machtgarnix, 6

An deiner Stelle würde ich ihn mal fragen, mit welcher Straftat er dich und deinen Freund konfrontieren will. Ganz ehrlich, dein Vater muss erst am einen Anwalt nehmen, oder zumindest zur Polizei: Was will er denn vortragen? Und wie gesagt, hast du ein Aussageverweigerungsrecht, wenn es hart auf hart kommen sollte!

Sei nicht bös, aber du tust mir wirklich leid. Zieh so schnell aus, wie du kannst!

Kommentar von Manuel1707 ,

will ich auch :/ bin aber erst 15 :/

Antwort
von Wippich, 28

Es kommt drauf an weswegen er Dich Anzeigen will.

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name, 
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt. 

Mit Freundlichen Grüßen, 

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Antwort
von Rheinflip, 34

Welche Straftat soll vorliegen?  Geldwäsche?  

Kommentar von Manuel1707 ,

Also mein Vater möchte mich anzeigen weil er sagt das Niemand jemand 275€ schenken würde.Er sagt er will mich anzeigen weil er sagt das niemand würde einen 275€ schenken.Er sagt das ist Betrug.Aber mein Kumpel hat ein Brief geschrieben wo drinne steht:

Lieber Mein Voller Name, 
ich habe dir 275€ über Brief geschickt weil du ein Guter Freund bist und ich dir mit diesen Geld ein Geschenk machen wollte.Ich habe dir diesen Geld ohne Plichten/Abmachungen geschickt. 

Mit Freundlichen Grüßen, 

Seine Unterschrift
Sein Voller Name

Kommentar von Rheinflip ,

Fehlen bei euch irgendwo 275 €? 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten