Frage von foleoofnohr, 88

Mein Vater traut sich nicht/will nicht zu Polizei zu gehen (Häusliche Gewalt)?

Hallo. Mein Vater wird von meiner Mutter geschlagen und angegriffen, teilweise mit Messer. Ich hab ihm gesagt das er zur Polizei gehen soll damit dieser Psychoterror endlich aufhört, und er meinte nur das die eh nichts machen würden. Jetzt denkt man sicher erstmal er ist ein erwachsener Mann und das er machen soll was er will, aber wenn er verdammte Messerschnitte und blaue Flecken davon trägt kann ich echt nichtmehr zusehen. Was kann ich jetzt tun?

Wenn jemand jetzt zurückschalgen vorschlägt - nein. Was geht mit euch falsch. Gewalt bekämpft man nicht mit gewalt.

Antwort
von experience56, 40

Du kannst da auch hingehen und dich zumindest beraten lassen. Das ist völlig okay, weil du persönlich ja auch unter dieser Situation leidest. Männer, denen so etwas passiert haben immer Angst, dann als Waschlappen verschrien zu werden und leiden lieber still vor sich hin. Wie ich das sehe, benötigt deine Mutter dringend eine Therapie, so etwas wie Anti-Aggressionstraining oder ähnliches.

Antwort
von xDariaXxX123, 13

Hallo,

Also an deiner stelle würde ich zur polizei gehen.. Wenndas ganze schon 5 bis 6 jahren geht.. Sag einfach der Polizei das dein Vater von seiner frau anggriffen wird mit messer u. so weiter.  Das kann auf jeden fall so nict weiter gehen... Aber wohnst du bei deinen eltern ?? Hast du schon mal gesehen das sie ihn schlägt bzw. angreift mit messser? Und hat sie dich schon mal  geschlagen oder auch angegriffen ?? LG ;D Ich wünsche dir alles gute!

Antwort
von Hiordis, 8

Die Polizei ist nicht dazu da, nichts zu tun.Wenn man nichts meldet, klar, dann können sie auch nicht helfen. Wenn man sie allerdings braucht sind sie da, das durfte ich letzte Woche erst selbst feststellen. Von daher würde ich dir unbedingt raten, zur Polizei zu gehen, wenn dein Vater sich wirklich nicht traut. So ein Leben hat er sicher nicht verdient.
Du musst ihm nur sagen, dass er, wenn er mit der Polizei spricht, nicht leugnen soll, was passiert, denn dann geht's nicht voran. Er muss die Wahrheit sagen, und er darf keine Angst davor haben. 

Antwort
von Millina13, 40

Wenn du noch auf der Schule bist gibt es da sicher einen vertrauenslehrer oder einen Sozialarbeiter die können dir helfen und das richtige in die Wege leiten, wenn du nicht zur Polizei direckt gehen willst.

Kommentar von wlonski11 ,

Ich würde die Schule da nicht mitreinziehen.

Kommentar von foleoofnohr ,

Den Fehler hab ich schonmal gemacht, nciht nochmal haha

Kommentar von Millina13 ,

Wenn du das ned machen willst kannst du ja auch zum Jugendamt gehen was ich dir jetzt nicht wirklich empfehlen würde. Der beste Weg ist da wirklich die Polizei.

Antwort
von Thiamigo, 25

Wenn er nicht zur Polizei gehen will, sollte er sich an eine Selbsthilfegruppe wenden, wenn ihr eine Adresse braucht, sagt mir bescheid

Antwort
von nettermensch, 26

er hat ja bestimmt schnittwunden und blaue flecken. das lass ihr von seinen Arzt dokumentieren, dann ab zur Polizei. das muß tatsächlich aufhören.

Kommentar von foleoofnohr ,

Er will doch nicht, das ist das Problem

Kommentar von nettermensch ,

rede mit ihm unter 4 augen, wenn das aufhören soll, dann muß er  was dagegen machen. wenn da nichts passiert, wird es noch schlimmer.

Antwort
von Anna1972, 11

du oder dein Vater müsst was unternehmen ansonsten kann da noch schlimmer werden, solange ihr nichts unternimmt, wird sich die situation nicht bessern sondern eher verschlimmern

Wenn dein Vater das nur vor sich still erduldet hat er sich, deiner Mutter und dir nicht geholfen

Erster schritt zur Polizei, zweiter schritt Psychologe!!!

Wünsche euch noch Alles Gute

lg

Anna

Antwort
von Wonnepoppen, 31

du nicht viel, außer die Polizei verständigen. 

wenn er mit dem Messer angegriffen wird, muß sie sogar etwas machen!

Wie lange geht das schon so?

Was ist mit Trennung?

Kommentar von foleoofnohr ,

Das geht schon seit ca. 5-6 Jahren so, war vorher aber nicht so schlimm. Trennen will er sich nicht. Ih weiß doch auch nicht was ich bei der Polizei machen soll, oder ob die mich überhaupt ernst nhemen würden

Kommentar von Wonnepoppen ,

Wie alt bist du?

sie müssen das ernst nehmen, das ist ihre Pflicht!

Da es schon ein paar Jahre so geht, sieht es nicht so aus, also ob deine Mutter etwas dagegen unternehmen würde?

vielleicht aber, wenn er sich trennt?

Antwort
von Carlmann, 5

Doch, er soll zur Polizei gehen, oder du rufst beim nächsten mal deinen Freund und Helfer. Gewalt gegen Männer ist ein ernstes Problem. Dein Vater will das wahrscheinlich nur nicht, weil ihm das peinlich ist, von einer Frau geschlagen zu werden. GEHT ZUR POLIZEI. Film das das nächste mal einfach mitm Handy und zeige das dann auch bei der Polizei vor. Du hast auch eine Pflicht deinem Vater gegenüber!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten