Frage von andyjoo, 71

Mein Vater schlägt und will mich aus dem Haus jagen mich was soll ich machen?

"mein vater is gewalttätig und schikaniert jeden tag?"

"19 jahre azubi wohne zuhause

seit über 10 jahren schikaniert mein vater mich schlägt und beleidigt mich aufs übelste droht mir seit wochen mit °° ich hab dich gezeugt ich bring dich auch um °° habe seit einer auseinadersetzung keinen schlüssel mehr und muss täglich warten bis jemand aus meiner familie nachhause kommt und mir auf macht . Mein selbst bezahltes handy hat er auch zerstört nicht das 1 und meie konsolen und 1 laptop meiner schwester auch etwas länger her mit dem laptop und konsole.

er hat meine mutter geschlagen das sie wunden im gesicht hatte und meine schwester gehts nicht besser wie mir . ich bin kein kleinkind mehr und habe mich mal gewert seit dem macht er mir das leben zur hölle und ich kann nicht mal normal zuhause essen . er sagt er arbeitet und zahlt hier alles und was er sagt ist gesetz wenn ihm etwas nicht passt rastet er aus und schreit wie ein bekloppter heute hat er mir ins gesicht gelschlagen weil ich das licht vergessen habe auszumachen im flur . ich weis nicht weiter er schreit mir jeden tag vor meiner tür die abgeschlossen ist das ich ausziehen soll und das er ich ihm nicht unter die augen kommen soll weil er mich sonst umbringt . °° ich hab dich gezeugt ich bring dich um °°

ich bitte um ratsame antworten

danke das ihr alles durchgelesen habt"

Antwort
von Idiealot, 31

Na das scheint ja ein richtiger Choleriker zu sein der nichts besseres zu tun hat wie sich als Pascha aufzuführen. Das ganze dann noch mit Gewaltexzessen. Das ist ein Fall für eine Strafanzeige. Körperverletzung, Androhen eines Tötungsdeliktes ...Mädel, was brauchst du noch damit du zu einem Anwalt marschierst und dem Typ mal zeigst wie die Gesetze sind????

Kommentar von andyjoo ,

ich hab keine gesetze in diesem haus er ist der boss ^^ 

anwalt kann ich mir nicht leisten übrigens ich bin ein junge

Kommentar von andyjoo ,

was wird geschehen wenn ich es mach

Antwort
von kach110, 23

Ich würde zum Jugendamt gehen und zur Polizei und bei der Polizei Anzeige wegen häusliche Gewalt.

Kommentar von andyjoo ,

ich hab ihn auch geschlagen also eig wars gegen wehr! er würde alles abstreiten und es erzihung nenen 

Kommentar von kach110 ,

Ja wenn er sagt das wäre Erziehung sagen die ihm was anderes und wenn du nicht zum Jugendamt oder so gehst schaltet es die Polizei ein

Antwort
von zweitaKTMotor, 9

geh zur Polizei. ganz einfach.

Antwort
von auchmama, 23

Du bist doch bereits 19 Jahre alt und Azubi - somit hast Du auch eigens Geld und kannst jederzeit ausziehen!

Such Dir ein WG-Zimmer oder besser noch, wende Dich ans Jugendamt und bitte um Unterstützung. Auch Ü-18 ist das Jugendamt noch Ansprechpartner für Dich und wird Dich beratend unterstützen!

Wenn Du alleine wohnst, kannst Du auch Dein Kindergeld für Dich beanspruchen. Das sind zu Deinem Azubi-Lohn nochmals 190 Euro. Das nur, damit Du selbst rechnen kannst, was Du an Geld zur Verfügung hast! Kindergeld steht Dir während der gesamten Ausbildungszeit noch zu.

Du musst Dich nicht schikanieren lassen - zieh aus und geh Deinen Weg!

Alles Gute wünsche ich Dir!

Kommentar von andyjoo ,

ich habe ein praktikums jahr als metalllbauer da verdient man 200 und das würde nicht reichen 

Kommentar von auchmama ,

Wende Dich ans Jugendamt - wenn Gewalt im Spiel ist, bekommst Du dort Unterstützung!

Antwort
von Stellwerk, 33

Wenn er gegen Euch gewalttätig wird, zeigt ihn bei der Polizei an. Wende Dich ans Jugendamt, unter den Umständen kannst Du auch als Azubi ausziehen. Mit Anzeige und Anwalt könnt ihr es evt auch schaffen,dass er das Haus verlassen muss.
Allerdings muss auch Deine Mutter tätig werden - solange sie seine Ausraster mitmacht und sich keine Hilfe sucht, wird er Euch weiter tyrannisieren.

Wie gesagt - Jugendamt, Familienhilfe, Polizei beim nächsten tätlichen Angriff.

Kommentar von andyjoo ,

ja is mir bewusst  ka ich kann das iwie nicht 

weil alle dann nur schlechtes davon tragen

Kommentar von Stellwerk ,

Und was ist bitte derzeit "das Gute", dass alle davon tragen? Siehe meinen Kommentar weiter unten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community