Frage von KINGREBELLPRINZ, 103

Mein Vater sagt ich dusche zu oft! Was meint ihr?

Zuletzt duschen war ich am Sonntag duschen und + dazu kommt dass ich heute nach der Schule Sport 2 Stunden hatte, ich wollte mich duschen und mein Vater sagt zu mir : „Du warst gestern duschen du duschst jeden Tag, also ich wasch deine Wäsche nicht mehr."
Und ich DENK mir nur so will er mich verarschen jetzt darf ich mich nicht mehr duschen oder was ich hatte heute Sport, mein ganzer Körper wär durchgeschwitzt da MUSS man sich doch duschen und zuletzt war ich Sonntag und NICHT gestern,  jeden Tag geh ich mich auch nicht duschen, vielleicht jeden 2-3 Tag und wenn man dann noch Sport in der Schule hat dann erst recht.
Was meint ihr dazu??

Antwort
von Realisti, 83

Früher duschte/badete man ein mal die Woche. Den Rest der Woche wusch man sich am Waschbecken mit dem Waschlappen. Das ist aus der Mode gekommen.

Das tägliche Duschen kostet Geld. Daran denkt dein Vater. Er macht sich Sorgen um die Wasserrechnung.

Steuere deine Duschtage so, dass es an Sporttagen passiert. Dann geh doch duschen, wenn er arbeitet. Gibt es keine Dusche im Sportheim?

Sag ihm, dass du in der Pubertät bist, da schwitzt und stinkt man mehr als sonst. Die Mädchen in der Schulkasse hätten sich beschwert, du würdest stinken. Du möchtest nicht gemobbt werden. Du würdest die Dusche auch nur ganz kurz benutzen. Dann auch wirklich nur kurz duschen. Beim Einseifen das Wasser abstellen.

Kommentar von KINGREBELLPRINZ ,

Jeden Dienstag und Freitag habe ich Sport.

Kommentar von Realisti ,

Zeig ihm den Stundenplan.

Wenn er nicht einlenkt, dann stinke dich mal so richtig ein, dann setzte dich fast bei ihm auf den Schoß und nerve ihn bis er dich von selber zum Duschen schickt.

Was sagt denn die weibliche Verwandschaft dazu? Hetzte die mal auf Daddy.

Kommentar von KINGREBELLPRINZ ,

Meine Eltern sind getrennt .

Kommentar von Realisti ,

Deine Mutter kann trotzdem ihren Senf dazugeben. Was ist mit Oma, Tanten oder Freundinnen deines Vaters?

Antwort
von trida, 100

:D Ich glaube man sollte Duschen gehen so oft man will, solange man es nicht unbedingt fünfmal am Tag tut. Ich dusche einmal am Tag. Mein Mitbewohner früh und abend. Eigentlich ist das wenn man nicht doll geschwitzt hat wie du z.B. beim Sport nicht nötig. Teilweise ist es auch gut für die Haut und Haare wenn man nicht jeden Tag duscht, da sie ihren natürlichen Schutzfilm nicht jeden Tag "abgewaschen" bekommen. Aber wenn du das Bedürfnis hast dusche auch. Nicht zu heiß, das macht die Haut trocken und Haare fettig und nicht zu lang, das ist nicht so gut für die Wasserrechnung ;)

Kommentar von Beriyonce ,

😂😂👍👍💰

Antwort
von Charliiee2406, 103

Duschen tust du nicht zu viel keine Bange :) Ich dusche genau wie du, je nach Ereignis (Sport) alle 2-3 Tage....würdest du allerdings jeden Tag duschen wäre das nicht gut, denn das trocknet auf Dauer die Haut aus und die Haare werden dann schneller fettig! Sag deinem Vater einfach ganz in ruhe, dass du wirklich nur alle 2 Tage duschst und das das keinen akuten Schaden auf deinen Körper hat (soweit ich weiß) Solange du ihn nicht anzickst wird er dir bestimmt auch richtig zuhören und einsehen zeigen! Eine andere Option wäre ihm zu sagen, dass du jetzt immer nur ganz kurz duschst....ich weiß ja nicht ob es vielleicht an der Rechnung liegt ;P

Kommentar von KINGREBELLPRINZ ,

Ja, aber für die Haut benutze ich auch immer eine Hautcreme. :-)!

Kommentar von Gummilekka ,

Ich dusche jeden Tag, creme mich kaum ein und habe nicht mal Ansatzweise trockene Haut....du musst halt schauen, wie deine Haut daruf reagier, wenn alles normal bleibt, ist es kein Problem. Ich glaube auch das Problem deines Vaters sind die aufkommenden Kosten

Antwort
von frdmn, 79

Ich dusche in der Regel jeden Morgen nach dem Aufstehen und dann nochmal nach dem Sport. Im Sommer wenn es besonders heiß ist, dusche ich manchmal auch nochmal mittags/nachmittags. Du duschst definitiv nicht zu viel!

Kommentar von KINGREBELLPRINZ ,

Aber ich finde, dass jeden morgen duschen definitiv zu viel ist. Wird deine Haut nicht zu trocken oder deine Haare?

Kommentar von frdmn ,

Ich benutze Feuchtigkeitscreme fürs Gesicht, das passt eigentlich. Wenn ich weiß, dass ich an einem Tag weder zur Uni gehe noch sonst irgendwie soziale Kontakte treffe dann lasse ich das Duschen auch mal für einen Tag aus.

Antwort
von H2Onrw, 43

 mein ganzer Körper wär durchgeschwitzt da MUSS man sich doch duschen

Natürlich sollte man nach dem Sport bei einem durchgeschwitzten Körper duschen. Genau dafür sind doch in der Sporthalle meist direkt neben den Umkleiden die Duschen. Warum duscht du nicht direkt dort, bevor du dir deine Straßenkleidung wieder anziehst. Das ist doch wesentlich sinnvoller als verschwitzt die "saubere" Kleidung anzuziehen und weiterhin verschwitzt nach Hause zu fahren.

Antwort
von FrozenSoul234, 60

Geh duschen, alle zwei Tage sollte schon sein, wenn man Sport macht erst Recht. Ich würde mir von niemanden die Körperhygene verbieten lassen... 

Antwort
von ninamann1, 50

Für mein Empfinden ist es normal nach den Sport zu duschen

Kommentar von ninamann1 ,

bz. täglich

Antwort
von MustiNRW, 42

Hi,

Jeder muss für sich wissen wie oft man duschen will.

Doch wäre es besser zu duschen an den tagen wo man z.b Sport hat oder etc.

z.B: Wenn man 4mal in der woche sport macht. an diesen tagen dann auch duscht.

Ja rede mit deinem Vater einfach um die mitte zu finden.

Hoffe das ich dir Helfen konnte.

Kommentar von KINGREBELLPRINZ ,

Ich habe jeden Dienstag und Freitag Sport.

Antwort
von Tybalt9999, 48

Duschen ist kein Problem an sich, aber das Duschgel kann zum Problem werden. Es kann der Haut wichtige Fette entziehen und sie austrocknen.

Wenn man beim Duschen immer die Haare wäscht ist das auch nicht so gut für die Haare, sie können u.U. die Tendenz entwickeln sehr schnell fettig zu werden.

Antwort
von asjdkfl, 26

Ich finde, es ist nicht zu oft. Vor allem nach dem Sport ist es einfach nötig.

Antwort
von KeinName2606, 27

Ich dusche täglich, ist ja wohl auch normal, oder? Und so heiß wie es diesen Sommer war, hab ich in der Früh und am Abend geduscht, sonst stinkt man ja.

Kommentar von KINGREBELLPRINZ ,

Ich find jeden Tag zu viel..

Kommentar von KeinName2606 ,

Und weshalb? Man muss ja keine 15 Minuten unter der Dusche stehen.

Antwort
von justagiiirl, 22

Also ich dusche mich jeden Tag, würde mich ansonsten total unwohl fühlen. Ich glaube dein Vater reagiert ein bisschen über :D Wie alt bist du denn wenn ich fragen darf?

Antwort
von Beriyonce, 34

Meine Freundin duscht viel öfter... Ich finde, es ist ganz normal...Und es ist ja nicht falsch, wenn man nicht stinken will!

Kommentar von KINGREBELLPRINZ ,

Danke!

Kommentar von Beriyonce ,

Bitte :D

Antwort
von Lillycloud, 32

Also ich dusche jeden morgen nach dem aufstehen :D

Antwort
von Klappstuhl001, 36

ich mach das eigentlich jeden tag...........egal ob nun sport oder nicht

Antwort
von therealfaggot, 32

Ich dusche jeden Tag.

Kommentar von eckitz ,

wenn du mehr als einmal täglich duscht (regelmäßig) ist das durchaus nicht gesund für die Haut da du sicherlich auch Duschbad verwendest daß wahrscheinlich leicht basisch ist und somit den leicht säuerlichen Ph wert derhaut ändert...einmal dduschen pro tag sollte allerdings kein Problem sein 

Kommentar von therealfaggot ,

Ich hab ja nicht hesagt ich dusche jden tag 40mal sondern ich dusche jeden tag :D

Kommentar von Klappstuhl001 ,

so mach ich das auch....1x und nicht 10x am tag

Antwort
von xlisaxhpp, 24

Nein du duschst nicht zu viel...
Ich dusche 1-2x am Tag... 😁

Antwort
von LichtDavid, 38

Also meine eltern sind Glücklich wenn ich überhaupt mal in die dusche komme :'D

Kommentar von Beriyonce ,

Oh Gott 😂

Kommentar von KINGREBELLPRINZ ,

Bei mir ist es leider umgekehrt😅👋

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten