Frage von AlcitraZz, 45

Mein Vater regt mich auf, kann man nachvollziehen das ich sauer bin?

Ich bin bald 16 und ich kenne Freunde die sind 14 und dürfen bis 20 Uhr draußen bleiben ich muss schon um 18 uhr Zuhause sein ... Jetzt will ich mit einer Freundin raus in die Stadt und nur weil es draußen regnet darf ich nicht mit ihr mit dem bus dahin fahren. Er meint mit dem Alter bekomme ich mehr Freiheiten.. mein Gott ich bin fast 16 !! Ich finde das so lächerlich von ihm ich darf nicht mal in der Woche wohin und ich fühle mich richtig Scheie

Antwort
von beangato, 19

Rede mal darüber mit einer Vertrauensperson, notfalls mit dem Jugendamt.

Du gehst doch nicht kaputt, wenn Du rausgehst, nur weil es regnet. Sicher hast Du einen Regenschirm.

Mit 18 musst Du ALLES selbst entscheiden können und wissen, wie man Fehler vermeidet. Das kannst Du nicht lernen, wenn er es nicht zulässt.

Antwort
von moreTwixxx, 15

Dein Vater scheint wirklich ganz besonders streng zu sein. Hast du irgendwann mal etwas getan, dass er dir so wenig vertraut? Versuch mal ganz ruhig und vernünftig mit ihm darüber zu reden. Auch wenn er laut wird, solltest du ruhig bleiben und ihm sagen, dass es dir ernst ist, du ihn nicht sauer machen willst, aber ihr darüber reden müsst. Andere Teenager sind viel schlimmer und betrinken sich schon mit 13 oder kiffen und was weiß ich. Du hingegen möchtest nur ganz normal, wie alle anderen auch, ein paar Freiheiten haben. Überleg dir vorher am besten genau was du sagen möchtest, damit du möglichst viele gute Argumente hast

Viel Erfolg!

Kommentar von AlcitraZz ,

Hab nie was getan was der Grund sein könnte ich rauche nicht ich kiffe nicht ich trinke nicht im gegensatz zu manch 12 Jährigen Kleinkindern

Antwort
von auchmama, 10

Welche Antwort erwartest Du jetzt?

Es liegt ganz allein im Ermessen Deiner Eltern, welche Freiheiten sie Dir gewähren und welche eben nicht!

Wir kennen Dich und Dein Umfeld nicht! Und nur weil Du Dich mit diesen Vorgaben nicht gut fühlst, werde ich hier keine Partei ergreifen!

Dein Vater wird schon seine Gründe haben, erkennt Dich besser als ich und alle anderen, die Deinen Frust hier lesen!

Übrigens wirst Du Dich auch nach Deiner Volljährigkeit an Regeln halten müssen. Kein Mensch kann tun und lassen was er will. Und je eher man Regeln zu akzeptieren lernt, um so leichter kann man damit umgehen!

Viel Erfolg und alles Gute ;-)

Antwort
von JesseG, 24

Du solltest dich mal ersthaft und ruhig mit ihm hinsetzen. Anschreien hilft da nicht. Äußer ihm deine Situation

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community