Frage von Girliemmi, 79

Mein Vater raucht im haus?

Mein Vater raucht hier im Haus. Meine mum lebt woanders. Bin diese Woche bei meinem Dad und er raucht dauerhaft. In der Küche und in seinem Zimmer. Ich komme von der Schule nach Hause (bin 14 1/2) und er ist dabei eine nächste Zigarette anzuzünden. Ich bat ihm die auszumachen bis ich mir essen gemacht hatte und gegessen habe da mir bei diesem Qualm übel wird. Er zündete sie sich an und sagte : was willst du denn hier essen, ist eh nix da. Ich werde diese Woche nur in der Schule was essen. Hier..gibt es nicht viel da mein Dad teilweise nie einkaufen geht und wenn dann nur für den nächsten Tag. Ich hasse es wenn er drinnen raucht weil das ganze Haus dann stinkt. Hab nen kleinen Bruder der ist 12. er sagt auch er mag es nicht. Wie bekomme ich hin das er draußen raucht ? Und wie bewege ich ihn zum Einkaufen ?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für rauchen, 29

Hallo! Es geht weniger um den Gestank und mehr um die  - Deine - Gesundheit. ein Zitat : 

"Eine Stunde pro Tag im gleichen Zimmer mit einem Raucher löst mit einer 100-fach grösseren Wahrscheinlichkeit Lungenkrebs bei einem Nichtraucher aus, als 20 Jahre in einem Gebäude in welchen Asbest in die Wände eingebaut wurde" Sir Richard Doll, 1985

Du sollest mit Deinem Vater reden. 

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von thxii, 38

Misch ihm kleine Stücken Chilli in seine Kippen, dann wirds ihm schon vergehen.

Antwort
von 19BVB09, 38

Rede mit Ihm in Ruhe darüber.

Nimm Dir Deinen Bruder mit und sprecht zu dritt.

Fragt Ihn, was er dagegen hat raus zu gehen um zu rauchen.

& bietet ihm doch an, gemeinsam einkaufen zu gehen.

Sollte er es nicht auf die Reihe bekommen, dann sagt ihm, dass ihr lieber zu eurer Mutter wollt.

Antwort
von Wohlfuehlerin, 40

die eltern zu erziehen ist schwer...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten