Frage von duich7, 164

Mein Vater möchte nicht das ich als Müllmann arbeite... Hab eine Lehre abgeschlossen als Maurer aber hab kein bock mehr auf der Bau zu arbeiten. Ist es meinem.?

Ist es meinem Vater peinlich wenn ich als Müllmann arbeite oder wie?

Antwort
von Miumi, 18

Hm frag ihn doch. Aber Müllmänner verdienen eigentlich ganz gut.. hättest finanziell schon mal ein besseres Leben als als Maurer!

Antwort
von suziesext06, 83

kommt auf die Stadt an. Aber in Berlin ist Arbeiter bei der Müllabfuhr so gefragt, dass du kaum noch reinkommst - geht nur mit Beziehungen und/oder mit SPD Parteibuch.

Sie verdienen gut, sind gut organisiert und haben n sicheren Job bis zur Rente, bei ganz verschiedenen Einsatzgebieten, manchen fahren mit auf Tour für Müllannahme, manche machen Sperrmüll, manche bleiben aufn Hof und verkaufen Möbelstücke, manche arbeiten bei den 'Laubburschen', manche kompostieren Biomüll. Du siehst schon, ist heutzutage schon n bisschen mehr und interessanter als bloss mitn Besen die Strasse rauf und runter. Ich würds machen, an deiner Stelle.

Antwort
von yatoliefergott, 25

Sag ihm, das müllmänner auch wichtig sind. Sehr wichtig sogar. Wer sollte denn sonst den Müll von den Straßen wegbringen und Ordnung schaffen

Antwort
von bood1933, 164

Es kann sein, dass es ihm peinlich ist, weil der Job als etwas schlechtes angesehen wird, aber wenn du das unbedingt machen möchtest, dann mach es, weil am Ende du über dein Leben entscheidest und nicht dein Vater.

Antwort
von cookieone, 31

dein vater will sicher nur das beste für dich, aber auch auf dich                          viel glück :D !

Antwort
von KingKylie01, 27

Ja für ihn wäre es schöner wenn du was gscheites machen würdest

Kommentar von versus00 ,

Was gscheites? Ist doch was gscheites. Regelmäßiges, mit zunehmender Berufserfahrung wachsendes Einkommen und feste Arbeitszeiten - läuft doch.

Kommentar von Miumi ,

ist schonmal ein bescheidener Beruf als Maurer! der Verdienst ist gut und der Arbeitsplatz ist sicher. was will man mehr?

Kommentar von Miumi ,

besserer Beruf als Maurer*

Antwort
von versus00, 36

Vielleicht ist es ihm peinlich, aber na und? Ist doch Deine Sache.

Antwort
von Januar07, 56

Was auch immer Dein Vater und andere denken: bei mir stehen Menschen, die anderer Leute Dreck entsorgen, auf meiner persönlichen Sympathie-Skala sehr weit oben.

Geh Deinen Weg, wenn Du dadurch Zufriedenheit erfährst!

Kommentar von Wischkraft1 ,

Sehr schön gesagt!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten