Frage von moobi77, 86

Mein Vater meint ich soll nicht immer träumen.. Ich spiele ja Lotto und ich denke immer das ich Millionäir werde, hat mein Vater recht das ich es übertreibe?

Meine Vater sagte es gibt Menschen die schon über 50 Jahre Lotto spielen und noch nie gewonnen haben.....

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von psychopathicus, 48

dein vater hat recht. ABER es gibt auch menschen, die erst seit 4 monaten spielen und schon gewonnen haben. man kann es nie wissen. spiel weiter, wenn du möchtest.

Kommentar von moobi77 ,

Yo :) danke für die hoffnungen

Kommentar von psychopathicus ,

kein problem xd

Antwort
von beangato, 30

Träumen darf man schon. Man muss nur wissen, dass manche Träume nie in Erfüllung gehen.

Antwort
von Jewiberg, 21

Nein, dein Vater hat nicht recht. Du hast noch Träume und das ist gut. Wenn man keine Träume mehr hat, wird das Leben grau und eintönig. Viele Menschen werden dann missmutig oder depressiv.

Kommentar von moobi77 ,

Aber ich möchte auch träume die ich verwirklichen kann und nicht einfach träumen damit ich träume habe

Antwort
von losfragen, 18

Warst du schon beim Neurologen?

Wenn ja wurde bei Ihnen dies ausgeführt

-EEG

-MUCO 

-MRT

Da kann man sehen ob Personen Fantasie werden leben oder im Kopf Probleme haben wie abcense Epilepsie. ... 

Antwort
von NoLif, 35

Ja! Dein Vater hat verdankt nochmal Recht. Ein kleiner Blick auf die Wahrscheinlichkeit beim Lotto spielen lässt dich vielleicht anders denken.

Kommentar von moobi77 ,

Die chance ist ja 1:140 million oder?

Antwort
von Blacklight030, 25

Ja, hat er

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten