Frage von Xxxman, 55

Mein Vater ist weg, was soll ich machen?

Mein Papa ist gestern nicht von der Arbeit gekommen und heute hatte er keine Arbeit, aber als ich von der Schule gekommen bin war er immer noch nicht da. Und jetzt ist Abend und er ist immer noch nicht da. Bei seinem besten Freund ist er nicht. Ich hab Angst, dass er einen Autounfall hatte oder ihn jemand umgebracht hat. Er war das letzte mal gestern um 15 Uhr in Whatsapp online und er geht auch nicht an sein Handy. Ich mag seine Freundin nicht anrufen, weil ich hab sie erst zweimal gesehen und er hätte mir gesagt, wenn er zu ihr fährt! Morgen fahr ich zu meiner Mama und sie würde sich doch voll Sorgen machen, wenn ich ihr sag, dass mein Vater sich einfach nicht meldet und ich alleine war. Und ich weiß nicht, ob ich mir zu viel Gedanken mach, also weil er ist ja erwachsen und vielleicht ist er am Montag zur Arbeit schon längst wieder da. Und ich bin schon 16 geworden und vielleicht muss man sich dann nicht mehr so viel Bescheid sagen, weil ich kein Kind mehr bin. Ich weiß gar nicht was ich machen soll und hab Angst, dass ich voll übertreibe. Aber ich mach mir trotzdem Sorgen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von TorDerSchatten, 47

Ruf alle an, die du kennst - also erstmal seine Freundin, dann deine Mutter. Wenn dir niemand helfen will (was ich mir nicht vorstellen kann) dann ruf die Polizei an.

Die helfen dir - wirklich! Du könntest auch bei seiner Arbeit anrufen, aber jetzt ist da wohl niemand mehr da.

Ich verstehe, daß du dir Sorgen machst, ich würde mir auch sehr große Sorgen machen - und ich bin schon über 40 Jahre alt. Hoffentlich klärt sich alles auf!

Falls es einen harmlosen Grund gibt, dann erkläre deinem Vater wenn er wieder da ist, daß dies kein akzeptables Verhalten innerhalb der Familie ist und du große Ängste ausgestanden hast. Auch wenn du 16 bist, bist du immer noch ein Jugendlicher und kannst nicht einfach allein gelassen werden.

Antwort
von Schwoaze, 53

Das versteh ich, dass Du Dir Sorgen machst! Du solltest trotzdem seine Freundin zuerst fragen, auch wenn Du sie nicht gut kennst. Wenn die auch nicht weiß wo er ist, ruf bei der Polizei an.

Wie war denn das sonst immer? Hat Dir Dein Papa bescheid gesagt, wenn er mal nicht gekommen ist, bzw. wo er wäre, damit Du ihn erreichen kannst? Wahrscheinlich ist das noch nicht vorgekommen, dass er sich einfach so nicht meldet, sonst wärst Du jetzt nicht so in Sorge.  Alles Gute.

Antwort
von angy2001, 48

Ruf seine Freundin an, das ist doch ein Notfall. Wenn er da auch nicht ist, dann ruf deine Mutter an und besprich mit ihr, ob du zur Polizei gehen und  eine Vermisstenmeldung aufgeben solltest. Tut mir leid für dich, aber untätig rumsitzen solltest du nicht. Das macht dir nur noch mehr Angst. alles Gute für dich.

Antwort
von Ursusmaritimus, 37

Du hast das Recht/Pflicht nach deinem Vater zu suchen, pinge ihn via WhatsApp an er soll sich umgehend melden. Auch per SMS, wenn er sich nicht meldet anrufen, dann bei der Freundin anrufen und wenn er dort nicht ist Meldung bei der Polizei.

Antwort
von GravityZero, 43

Sofern die Frage ernst ist machst du es wie folgt: Freundin anrufen, danach Mutter anrufen. Danach Polizei wenn keiner weiß wo er ist.

Antwort
von DerSchokokeks64, 43

Du meldest dich bei der Polizei,die versuchen ihn erst zu kontaktieren und mit einfachen Mitteln zu suchen. Wenn er dann 24 Stunden verschwunden bleibt, wird nach ihm gesucht. Aber meistens klärt sich sowas innerhalb von 3 Stunden ganz von selbst. Aber bitte geh zur Polizei. Wenn was sein sollte, bist du sicher( und er auch).

Antwort
von Idowhatido, 27

Ich finde deine Sorge richtig und total verständlich! Und nicht bescheid sagen wenn man iwo hin geht hat nichts mit erwachsen sein zu tun. Man möchte trotzdem immer seinem Kind oder seiner Frau sagen, wohin man fährt oder wann man wieder zurück ist. Und wenn dein Papa dir immer bescheid gesagt hatte und dies das erste mal war. Dann würde ich ob du die Freundin leiden kannst oder nicht, mal bei ihr anrufen. Du musst ja nicht ihre beste Freundin werden. Frag sie einfach ob dein Vater nicht vielleicht bei ihr ist. Und wenn er auch nicht dort ist, würde ich gleich eine Vermisstenanzeige machen. Sowas sollte man nicht auf Montag verschieben, wer weiss wo er bis dahin ist oder was man mit ihm macht, falls er entführt worden ist.

Ich hoffe er meldet sich bald wieder, viel GLück!

Antwort
von beautyfulli, 38

Ruf seine Freundin an und wenn er nicht da ist dann Polizei!!!

Antwort
von sunandrain05, 53

wenn du dir wirklich solche sorgen machst, ruf doch erstmal seine freundin an ..vllt weiß sie wo er stecken könnte..

Kommentar von november18 ,

.... :-) wo er stecken könnte.....

Kommentar von sunandrain05 ,

o Gott, sorry, ich glaube die Fragestellerin hat grad andere sorgen. wär schön, wenn man etwas darauf achten könnte, wann ein witz angebracht ist und wann nicht.

Antwort
von vanillakusss, 45

Also, wenn deine Frage kein Fake ist, solltest du auf jeden Fall deiner Mutter Bescheid sagen.

Genauso solltest du die Freundin deines Vaters anrufen und fragen ob sie weiß wo dein Vater ist.

Hat sie auch nichts von ihm gehört, werden die Erwachsenen wissen was zu tun ist. Kümmere dich direkt darum.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten