Frage von louisa2311, 31

Mein Vater ist verstorben , meine Mutter lebt und mein Bruder benutzt gewerblich und privat das Grundstück des Vater , kann ich meinen Pflichteil einfordern?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von sergius, 10

Wenn Ihr Vater ohne Testament verstorben ist, wären Sie neben Ihrer Mutter (1/2) und Ihrem Bruder (1/4) zu 1/4 sein gesetzlicher Erbe und damit Mitglied der Erbengemeinschaft dieser drei Personen, die nur gemeinschaftlich über den Nachlass des Vaters verfügen könnten.

Hat Ihr Vater ein Testament hinterlassen, in dem Sie von der Erbfolge ausgeschlossen worden bzw. als (Mit-)Erbe nicht aufgeführt sind, können Sie ihren Pflichtteil verlangen. Er beläuft sich auf eine Geldforderung in Höhe von 1/8 (Hälfte des gesetzl. Erbteils) des Nachlasswertes. Den Pflichtteil müssen sie von den Erben einfordern und im Weigerungsfall einklagen (Anwalt beauftragen !)..  

Antwort
von Rolem, 18

ja kannst du, da jeder nachkomme einen Pflichtteil bekommt.

Antwort
von gerd1011, 16

Ja, kannst Du, aber damit ist dann wohl Krieg in der Familie.

Kommentar von louisa2311 ,

Krieg ist gut :-) besser gesagt verarscht hat man mich .
Aber das ist keine Antwort die mir weiter hilft .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten