Frage von nummer12345678, 85

Mein Vater ist Sauer auf mich, was soll ich tun?

Hallo. Ich (m) bin 16 und mein Vater und meine Mutter sind geschieden. Jedenfalls habe ich seit 2 Wochen meinen Vater nicht gesehen. Manchmal seh ich ihn paar wochen nicht, monate oder Tage. Es kommt immer drauf ob er bock auf mich hat oder so. Ich kann ihn nicht erreichen, da er immer seine Nummer ändert. Jedenfalls war ich gestern bei meinen Vater und wir sind zum friseur gegangen. Ich habe dann dort übernachtet, obwohl ich nicht wollte, da es langweilig ist bei ihm. Ich habe nur es für ihn getan da er allein ist und ich wollte einfach Zeit mit ihm verbringen, da er alt ist und ich glaube er lebt nicht mehr lange und noch paar Jahre zum leben hat. Er hat voll laut geschnarcht. Wir haben im selben raum geschlafen. Ich konnte garnicht schlafen. Mein Vater ist so ein Mensch der nur redet, aber immer die selben sachen labbert. Er redet über sich, seine ernährung... Und das wiederholt er öfters, obwohl ich es schon tausend mal gehört habe. Heute Abend wollte ich nicht dort schlafen, weil er schnarrcht und ich nicht schlafen konnte. Ich habe versucht ihn 1 stunde zu überreden damit er mich heim fährt. Am ende hat er mich gefahren. Im Auto hat er wieder erzählt das meine mutter eine hu * e ist und das er nicht mein Vater sein und ich nie wieder kommen soll. Ich hasse es wenn er sagt das meine Mutter eine hu * e ist. Er sagte dann das er von sein bruder die Kinder mehr magt... Ich habe einfach aus das Fenster geschaut und wollte nur weinen. Die ganze Fahrt habe ich nichts gesagt, als wir dann da waren habe ich tschüss gesagt, er hat nichts gesagt und hat sofort gas geben und ist weg gefahren. Sonst sagt er auch immer Tschüss und gib mir ein Kuss auf die Wange. Ich bin jetzt total Traurig und will einfach weinen. Was soll ich tun? Ich habe ihn einmal 9 Monate lang nicht gesehen, da er sich nicht gemeldet hatte. Ich habe noch 2 geschwister. Meine Große Schwester spricht nicht mit meinen Vater. Und mein Vater beleidigt sie dadurch auch. Meine kleine schwester fängt auch damit an. Ich denke aber das sie in der Pubertät ist. Mein Vater sagt das sie nicht ihr handy aufmacht wenn er anruft... aber das ist jetzt eine andere geschichte. Ich habe irgendwie ein schlechtes gewissen. Was kann ich jetzt tun? Heute Mittag bevor der Streit war, haben wir seine schwester angerufen. Sie hat leider nicht auf gemacht. Ich habe seine geschwisster, also meine 4 Onkel und 4 Tanten noch nie gesehen. Er sagte dann das er diesen Sommer mich dehnen vorstellen wollte und meine Cousin und cousine. In deutschland habe ich keine Verwandte, außer meine 2 schwestern und eltern. Da habe ich mich sehr gefreut wo er es sagte, aber jetzt habe ich wieder Angst das er sich wieder Monate nicht meldet. Was soll ich jetzt tun? Danke :-)

Antwort
von Minyal, 31

Ich würde meinem Vater an deiner Stelle mal einen Brief schreiben und ihm meine Gefühle mitteilen. Ich würde ihm genau das aufschreiben, was du hier geschrieben hast, was deine Gefühle angeht.

Zudem würde ich ihm sagen, dass du dir wünschst ein gutes Verhältnis zu ihm aufzubauen, da du niemals einen anderen leiblichen Vater haben wirst. Er solle nicht böse auf dich sein, wenn ihn andere Probleme derzeit belasten. Er soll sich einfach mal in deine Lage versetzen. 

Wenn du keinen kennst, der den Brief in die Landessprache deines Vaters übersetzt, dann mach mal einen Aushang in der Uni. Manche Studenten übersetzen auch mal sowas aus Nettigkeit.

Kommentar von nummer12345678 ,

Ich kenn die Sprache meines Vaters, sonst können wir doch nicht miteinander reden 😂

Kommentar von Minyal ,

Reden und schreiben sind nicht immer identisch. Gibt Leute, die sprechen nur die Sprache ihrer Eltern, aber schreiben können sie sie nicht. Da habe ich so einige Personen in meinem Bekanntenkreis.

Antwort
von TercenceSkill, 17

Macht einfach etwas zusammen, dass euch beiden Spaß machen würde. Billiard, Bowling, Kino oder so. Sich in der Wohnung zu langweilen hat kein Sinn. Hab gute Laune, zeigt ihm das es dich freut Zeit mit ihm zu verbringen. Kauf dir Ohrenstöpsel gegen das Schnarchen und rede nicht so viel über deine Mutter.

Antwort
von zockerle2365, 43

Sprich mot einer Person deiner Vertrauens darüber, da du sonst psychische Schäden davon tragen könntest. Azßerdem kann jmd der dich kennt dir bessere Tipps geben. VG

Kommentar von nummer12345678 ,

wie kann ich davon psychischen schäden davon tragen? Ich kenne keine Person mit der ich darüber reden kann :-(

Kommentar von zockerle2365 ,

Aufgrund der Belastung einen psychischen Zusammenbruch, höhere Anfälligkeit zur Selbstverletzung,... Hast du keinen Freund/ Freundinn dem/der du vertraust?

Kommentar von nummer12345678 ,

Ich würde mich nie selbstverletzen. Wenn ich sehr wütend bin schlage ich einfach fest gegen die Wand oder in die Luft. Ich habe freunde aber denen kann ich sowas nicht anvertrauen.

Kommentar von zockerle2365 ,

Mag albern klingen aber schau mal hier vorbei: https://www.nummergegenkummer.dee

Antwort
von AriZona04, 31

Zeig ihm diesen Text, den Du für uns verfasst hast! Ich glaube, Dein Vater hat keine Ahnung, was Dir auf dem Herzen lastet. Außerdem hat er leider keinen Bezug zu Dir. Schade. Ich kann es nicht verstehen, wenn Eltern sich von ihren Kindern trennen! Zeig Deinem Vater den Text und ich hoffe, er wird verstehen, dass Du ihn brauchst.

Kommentar von nummer12345678 ,

Er wird diesen Text nicht verstehen. Seine Deutsch kenntnisse sind nicht gerade gut. Was meinst du mit er hat kein bezug zu mir?

Kommentar von AriZona04 ,

Wenn Dein Vater den Text auf Deutsch nicht versteht, dann übersetz ihn doch! "Er hat keinen Bezug zu Dir" bedeutet, dass er sich nicht wirklich für Dich interessiert, dass er gar nicht Deine Nähe sucht. So interpretiere ich das.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten