Frage von loligeHilfe, 98

Was tun - mein Vater hustet die ganze Zeit?

Hallo, also meine Mutter, meine Schwester und ich kamen gerade nach Hause und mein Vater hustete. An sich ganz normal, aber 15 Minuten später hat er immer noch gehustet...er sagt, er hat sich verschluckt, aber das glaube ich ihm nicht.

Denn er ist die Art Mensch, die Erkrankungen nicht ernst nehmen und er ist selbst nicht bei einer Lungenentzündung zum Arzt und wäre fast gestorben...das war letztes Jahr...

Es geht ihm jetzt wieder nicht gut, aber er will WIEDER nicht zum Arzt gehen und seit heute Abend hustet er die ganze Zeit.

Was soll ich tun?

(P.s.: es nützt nichts, wenn Ihr einfach sagt, versuch ihn zu überreden, denn das habe ich schon soooooft versucht.

Das bringt nichts Leute..Also bitte nicht sowas...

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo loligeHilfe,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit starker Husten

Antwort
von questionAntwort, 47

Meine muttermund ^^

Hm vllt war er beim arzt und hat eine schlimme krankheit und verheimlicht dir das. Wäre nur ne möglichkeit, ich will dir keine angst machen.
Du könntest richtig terror machen, dinge zerstören, seine schlüssel oder seinen Geldbeutel verstecken, dann muss er dich ernstnehmen und dir zuhören. Das ist wahrscheinlich noch die von am meisten erfolg gekrönte alternative. Ansonsten mutter überreden, mit einem schulpsychologen oder lehrer sprechen oder bei einer arztpraxis anrufen und der assistentin dann die sache erklären und sie an deine vater weiterreichen.... Viel glück

Antwort
von beangato, 30

Macht ihm erst mal Hühnerbrühe.

Ich hatte auch mal so einen hartnäckigen Husten, der ging über 3 Monate. Hab mir sogar dadurch eine Zwerchfellzerrung zugezogen.

Kommentar von izzyjapra ,

Endlich mal jemand vernünftiges hier..

Antwort
von izzyjapra, 64

Also wegen einem Tag husten muss man auch nicht gleich zum Arzt, vielleicht hat er einfach nur eine Erkältung

Kommentar von loligeHilfe ,

Er hustet sich alle paar Sekunden die Seele aus dem Leib 😕

Kommentar von izzyjapra ,

Also ich bin jetzt wirklich kein Arzt aber von einem Tag auf den anderen kriegt man keine Lungenentzündung... Ich hatte auch über drei Monate husten wegen einer Erkältung und am Anfang hab ich auch nur noch gehustet. Ich würde mal noch etwas abwarten

Antwort
von Sancho98, 35

Das hört sich nicht gut an. Ruf am besten seinen Hausarzt (bzw. Bereitschaftsdienst) an. Das einzig richtige was du jetzt machen kannst.

Antwort
von questionAntwort, 27

Oder bereitschaftsdienst eben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten