Frage von ninuxiix, 124

Mein Vater hat mich geschlagen und habe geblutet was tun?

Hallo, ich bin 14 Jahre alt und komme aus der Schweiz. Mein Vater hat mir schon öfters gedroht mich zu schlagen wenn ich nicht mache was er sagt zbs: lernen... Heute hat er eine Eisenzange ins Haus reingebracht und mit dem richtig eine ausgeholt unter dem Knie. Mein rechter Fuss langte an zu bluten. Ich hatte ihn angeschrien und gesagt hör auf.. Was machst du spinnst du.. Er gab mir eine Antwort daraufhin dass ich sterben soll dass er mich nicht braucht. Meine Mutter hält sich seit kurzer Zeit draus seit mein Vater auf sie losgegangen ist. Und sein Grund ist das ich ihn anlüge.. Aber versetzt euch in die Lage von mir wie soll bei so einem Menschen ehrlich sein? Ich habe grosse Angst ihm etwas zu erzählen dass er komplett ausrastet..

Bitte helft mir... Ich habe Angst mich an jemanden anzuvertrauen.. Ich getrau mich nicht das einem Menschen anzuvertrauen was soll er von mir denken was denkt er von meiner Familie. Meine Ehre und alles würde sich so schnell löschen.

Support

Liebe/r ninuxiix,

Du kannst Dich zudem jederzeit an die Telefonseelsorge wenden. Dort ist rund um die Uhr jemand erreichbar und Du hast die Möglichkeit, ein anonymes und vertrauliches Gespräch zu führen. Telefon: 0800/1110111 oder 0800/1110222 (gebührenfrei aus dem deutschen Fest- und Mobilfunknetz) oder in der Schweiz unter https://www.143.ch

Herzliche Grüße

Ted vom gutefrage.net-Support

Antwort
von helfertantchen, 79

Oh Gott das hört sich ja schrecklich an! Rede bitte mit deiner Mutter darüber und geht bitte ins Krankenhaus falls du noch Beschwerden hast. Gegen deinen Vater muss etwas unternommen werden, sonst ändert sich da NIE etwas. Er sollte seinen Stress NIEMALS an dir auslassen dürfen, sondern sich lieber Hilfe suche. Bitte erzähl das deiner Mama, einer guten Freundin oder einer Vertrauenslehrerin und Trau dich etwas dagegen zu unternehmen :( wünsche dir so viel Glück.

Antwort
von FrageAntwo, 64

Gehe jetzt zum Telefon und rufe die Polizei Nummer 117.Erzähle denen das was du hier geschrieben hast

Das darf so nicht weitergehen

Kommentar von ninuxiix ,

Ich danke dir aber es geht nicht.. ich hatte schon mal probiert ihm zu sagen schlag mich nur ich ruf die Polizei an. Daraufhin hat er mir eine Ohrfeige gegeben öfters und sagte Puff ich brauche keine Angst zu haben.. Sitz bei der Polizei kurz ab und bin wieder Zuhause..

Kommentar von Menuett ,

Geh zum Jugendamt.

Mit Gegenständen jemanden blutig schlagen, dass dürfte auch in der Schweiz illegal sein.

Und nein, Du sagst Deinem Vater kein Wort davon, dass Du dorthin gehst.

Antwort
von Kayanna, 11

Hallo,

wende dich an die 147! Rufe dort an, oder schicke eine SMS. Die sind 24 Stunden - rund um die Uhr - erreichbar und du kannst auch anonym bleiben, musst also nicht deinen Namen sagen. Lass dir helfen und mach es am besten gleich. Die werden dir helfen und dich nicht in Gefahr bringen!

147!

Anrufen oder SMS schicken und schildern, was da bei dir Zuhause passiert.

Hol dir bitte so schnell wie möglich Hilfe!

Oder informiere dich erst unter:

www.147.ch


 

Antwort
von nikloh, 53

Oh komme aus Deutschland ich weiß nicht wie es in der Schweiz ist aber geh zum Jugendamt oder in der schule den vetrauslehrer oder sowas in der Art irgendwass mußte du machen...

Antwort
von mrsAnswerGTF, 53

Bitte hole das Jugendamt. Das geht so nicht! Spreche mit Lehrern und hole auch die Polizei... Du musst dir helfen!

Antwort
von Riizzaa, 34

Geh zur Polizei und erzähle das ! oder deine Lehrer oder Direktor von Dein Schule um sie dir helfen . Ansonsten macht Dein Vater dich physisch und  psychisch kaput. 

Alles gute

Antwort
von Qochata, 48

rufe die Polizei an und zeige ihn wegen Kindesmisshandlung an. er ist ein Verbrecher

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten