Frage von lollipop2304, 112

Mein Vater hat geheiratet aber da gibt es ein problem?

Hi leute:) also ich bin 16 und mein vater hat seine jetzige frsu geheiratet sie hat einen sohn er ist 26 und wir kennen uns schon seit dem ich geboren bin ich sag jetzt einfach mal der sohn heißt "Max" ...

wir konnten uns schon immer sehr gut verstehen . nun vor 2 jahren hab ich den Kontakt zu meinem vater abgebrochen und nach 1 1/2 jahren bin ich mal auf gut glück und habe dort meinen stiefbruder wieder gesehen ich bin jetzt mit meinem vater und allen ein halbes jahr wieder in kontskt und vor 3 Monaten hat mein vater geheiratet nur ich habe irgendwie gefühle füe max und wir schreiben auch so gut wie jeden Tag und erzählen uns alles und we flippt immer mega aus wo ich mit ihm über meinen ex gesprochen habe...

wir reden ganz anders mit einander als früher als ob wir viel mehr Vertrauen haben was aber eig ja anders rum sein müsste weil wir uns nie gesehen haben ...

ich weiß nicht richtig ob ich ihn liebe aber meine beste freundin meinte ich rede imme zu über ihn und das es eigentlicj auch nicht strafbar wäre wenn wir zsm wären (das ich aber trz nicht für sinnvoll halte) zudem ich auch noch minderjährig bin aber ich weiß nicht was ich tun soll 😐

ich würde mich freuen wenn sich jemand in mich hineinversetzen könnte und mir tipps zu der situation sagen kann

danke im voraus :)

ps. sorry wegen rechtschreibfehlern

Antwort
von ManaChan, 57

Naja Stiefbruder ist rechtlich gesehen in Ordnung, kommt für aussenstehende vielleicht komisch, ist aber deine Sache.

Zusammen sein dürft ihr, doch sobald was sexuelles passiert macht er sich Strafbar, da du noch minderjährig bist.

Antwort
von HalloRossi, 36

Natürlich kannst du mit ihm zusammen sein! Ihr seid ja nicht verwandt. Und Sex darf man ab 14 haben. Alles ok also

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten