Frage von Karolienchen46, 42

Mein Vater hat eine Pflegestufe bekommen und nun auch so Windeln aus der Apotheke - welche sind gut, welche eher nicht so?

Bitte schreibt mir nur fundierte Erfahrungen. Es war schon alles sehr anstrengend, inklusive der Einstufung zur Pflege. Mein Vater hat immer behauptet, er kann alles noch selbst machen und so weiter. Und Windeln braucht er auch nicht...so in der Art.

Antwort
von huberknall, 7

Ich kann dir auch nur den Apothekenbesuch empfehlen. Da bekommst du vor allem Inkontinenzvorlagen - umgangssprachlich auch als Windeln bekannt - die von speziellen Herstellern kommen. Die gibt es nicht im Handel und die sind besser. :-) Frage mal nach Param. Der Hersteller ist sehr renomiert (kommt aus Hamburg, Deutschland und hat ein riesiges Inkontinenzsortiment).


Antwort
von Hexe121967, 18

welche erwachsenen windeln für deinen vater jetzt die besten sind, kann dir niemand sagen, das müsst ihr einfach ausprobieren. es gibt die in apotheken, sanitätshäusern aber auch in grossen drogeriemärkten habe ich die schon gesehen.  

und ja, die sache mit dem "das kann ich selber" gegenüber dem sachbearbeiter des sozialdienstes kenne ich zur genüge.

Antwort
von Wonnepoppen, 26

du läßt dich am besten in der Apotheke beraten, oder im Sanitätshaus!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community