Mein Vater hat eine neue Freundin und meine Mutter dreht durch! Was tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du weg willst wäre es hilfreich, dein Alter zu wissen. Du bist nicht für das Leben deiner Mutter verantwortlich, sondern sie für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tinkerbellinita
16.01.2016, 01:05

naja ich bin fast 19. aber habe halt kein geld um einfach wegzugehen...

0

tja deine eltern haben sich getrennt. dein vater hat eine neue und deine mutter reagiert wie menschen in solchen situationen reagieren. damit wird sie fertig werden müssen oder sie wird es nie werden. das kann man nicht beeinflussen.

deine familie besteht also auf einer seite aus deinem vater und deiner schwester und auf der anderen aus deiner mutter und deinem bruder in zukunft. also unternimm was mit deiner mutter, geht shoppen, macht euch ein tolles essen und hängt ab. ab und zu kann man das mit mutti mal machen. ansonsten wirst du als erwachsener ja auch jeden tag arbeiten gehen und unter umständen auch am wochenende, kümmer dich um dein leben.

vielleicht ist es zeit sich auf eigene füße zu stellen? such dir eine wohnung, schau wie du lernst dich abzunabeln und ab und an bei mutti vorbei zu schauen.

deinen freunden kannst du einfach nur erzählen, dass deine eltern sich getrennt haben. mach doch nicht so ein drama daraus. du bist doch kein kleinkind mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst mit deiner Mutter sprechen, darüber wie du dich fühlst und welche Belastung (scheinbar) auf dir liegt. Du bist nicht für deine Eltern verantwortlich und du bist nicht der Ersatzpartner. So hart es klingt, aber deine Mutter muss sich mit der neuen Situation abfinden und arrangieren.

Wenn das geklärt ist könnte ihr Zukunftspläne machen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung