Frage von lucia11713, 31

Mein Vater hat eine andere Frau geküsst!?

Hallo Gestern hat meine Mutter herausgefunden, dass mein Vater vor circa einem Jahr betrunken eine andere Frau geküsst hat. Er hatte in der Zeit eine chronische Krankheit und war an dem Abend verzweifelt, weil sein Arzt erneut meinte, es wäre nicht zu heilen. Er war bei einem Arzt etwas weiter weg (wir leben in Bayern und sein Arzt war in Köln) weswegen der in einem Hotel übernachtet hat und dort seine Ex Freundin aus Schulzeit getroffen hat. Der Kuss sei von ihr aus gekommen (bzw weiß ich nicht ob es nur EIN Kuss war, oder mehrere). Jedenfalls hat er es meiner Mutter nicht gesagt, weil er selbstverständlich Angst hatte sie zu verlieren. Dann gestern hat meine Mutter eine SMS von ihr gefunden und daraus wurde selbstverständlich ein ziemlich großer Streit (ihr ging es hauptsächlich um das lange Lügen). Jedenfalls haben sich beide wieder einigermaßen vertragen, also steht Scheidung nicht in Frage. Trotzdem bin ich vollkommen verzweifelt und weiß nicht was ich fühlen soll. Ich weiß, dass mein Vater meine Mutter liebt, gerade deswegen tut es mir so weh, daran zu denken, er hätte eine andere geküsst. Ich kann ihm nicht mehr gegenüber treten ohne das Bild vor Augen zu haben. Hat jemand von euch irgendeinen Rat? Ich hoffe der lange Text schreckt nicht ab..

Antwort
von Shiftclick, 16

Solche Dinge kommen vor, und du würdest es anders einschätzen, wenn dir selber mal so etwas passiert wäre. Es ist aber wahrscheinlich, dass du es derzeit für ausgeschlossen hälst, dass dir jemals so etwas passiert. Dann wirst du sehr von dir überrascht sein, wenn doch, oder aber du hast bis dahin deine jetzige Einstellung komplett vergessen/verdrängt bzw. rationalisierst deinen Ausrutscher. Auch wenn es schwierig ist, urteile besser nicht über andere, sondern versuche nur bei dir selber kritisch und kompromisslos zu sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten