Frage von elww98, 117

Mein Vater fragte mich, warum ich meinem Freund nicht abschieße?

Hallo zusammen. Mein Freund (23) und ich (18) sind jetzt schon seit über 7 Monaten zusammen. Bei uns läuft eigentlich alles gut. In der letzten Zeit gab es ab und zu mal ein paar kleine Streitigkeiten, wenn es überhaupt welche waren... Jedenfalls habe ich mit ihm darüber gesprochen, was mich in der Beziehung stört und so. Er hat es akzeptiert und gebessert. (Meine Freunde meinten auch, dass es den stören würde). Jedenfalls hat es mich auch ab und zu verwirrt, dass er mir ständig sagt und auch zeigt wie sehr er mich liebt aber manchmal kam halt irgendwie das Gegenteil rüber - genau wie gestern: mein Freund meinte zu mir, dass er wahrscheinlich morgen nicht zu meinem Geburtstag kommen kann, da er nach der Arbeit (18uhr) noch was zum Kunden liefern muss. Und das hört sich für mich so an, als hätte er danach keine Lust mehr zu kommen.

Mein Vater hatte mich gefragt, ob er denn morgen kommt und daraufhin hab ich das dann mit der Lieferung erzählt. Darauf hin meinte mein Vater "ich versteh nicht warum du ihn nicht abschießt? !"

War das nicht ein wenig hart von ihm? Immerhin hat mein Freund meinen Eltern nichts getan und die wissen auch nichts davon, dass ich kleine "Aussetzer " mit ihm hatte.

Antwort
von AriZona04, 33

Sicherlich möchte man den "Segen" der Eltern haben für eine Beziehung. Dennoch triffst Du selbst Deine Entscheidungen, ob Du mit ihm zusammen bleibst oder nicht, egal, was Dein Vater Dir rät. Wenn es Dir nichts ausmacht, dass Dein Freund nicht kommt, ist doch alle O.K. Wenn es Dir etwas ausmacht, sprich mit ihm offen darüber, warum er nicht kommen möchte. So einfach. Sag Deinem Vater, dass er überreagiert und dass eine Absage noch lange kein Trennungsgrund ist. Ist Dein Vater mit Deiner Mutter denn nicht durch Dick und Dünn gegangen? Haben sie sich gleich nach dem ersten Streit für immer getrennt??

Antwort
von judii234, 15

Ich denke, dass dein Dad Sorge um dich hat und er möchte nicht das du enttauscht wirst

Das mit dem Paket ist schon fragwürdig
Muss er denn Pakete öfters nach der Arbeit noch liefern oder ist das dass erste mal ?

Kommentar von elww98 ,

Ich weiß nicht ob das dass erste mal ist. Er meinte, dass die das normalerweise gar nicht machen. Ist nur ne Ausnahme

Antwort
von Rendric, 51

Deine Eltern sehen aber ihre Tochter. Sie sehen, ob du glücklich bist oder nicht. Sie kriegen schon einiges mit.

Und gerade an deinem Geburtstag will er nicht kommen. Das ist schon ein hartes Stück.

Als Grund vielleicht noch nicht ausreichend, dennoch solltest du dir seinen Gefühlen sicher sein.

Antwort
von THEMAN2198, 32

dein vater will nur das beste für dich, er findet du hast was besseres verdient. Er willnur nicht das er dich am ende verletzt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community