Frage von HelpForLove, 70

Mein Vater borgt sich immer Geld?

Mein Vater borg sich immer wieder Geld von mir, weil er einfach nicht über die runden kommt. einmal sind es 100 Euro, ein anderes mal, 500 Euro und zurück bekomme ich es fast nie oder muss sehr lange darauf warten.

Mir geht das schon so auf die nerven. Vor ein paart Tagen kam er wieder und fragte, ob ich ihm 500 Euro ,, borgen " kann. Ich weiß nicht was ich machen soll, ich will ihm kein Geld mehr geben, vor allem ist es immer das Geld das ich zusammen spare auf dem Sparbuch:

Was soll ich nur tun????

Antwort
von schokocrossie91, 24

Nein ist ein vollständiger Satz. Teil davon erwachsen zu sein ist der vernünftige Umgang mit Geld.

Antwort
von Reanne, 33

Lerne endlich "nein" zu sagen, wenn Dein Vater weiss, dass Du Spargeld hast, sag einfach, es wäre fest angelegt und Du kannst da vorläufig nicht dran.

Antwort
von NameInUse, 33

Nein sagen. Sag Du hast nix mehr, weil er sich schon all Dein Geld geborgt hat.

Kommentar von HelpForLove ,

Ich kann einfach nie Nein sagen, das ist das Problem, ich bin einfach so, sehr Hilfsbereit, bin sogar in Therapie wegen Ihn

Kommentar von angeli1 ,

Setzte deine Therapie intensiv durch (durchhalten,es wird noch schlimmer du musst nein sagen, ganz wichtig. ! Sage ihm er hat sich schon ales geborgt ,mehr hast du nicht. Frage ihn wie er es überhaupt zu rück zahlen will.Mach ihm ein Vorschlag , du erlässt ihm alles aber er braucht dich nicht mehr abpumpen. Es kann dir jetzt doch egal sein ,du siehst es eh nicht wieder. Lerne anderen gegenüber nein zu sagen auch wenn es Familie ist ,oder Freunde. Viel Glück

Antwort
von NoRealist, 33

Bestimmt besofft er sich nur und mach mehr Schulden,.. sag ihm das er arbeiten soll und sein eignes Geld verdienen soll.Ist dein Geld, habe das Gefühl du wirst wegen dein Geld ausgenutzt :/ ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten