Frage von Snowgirl22, 50

Mein Traum vom Psychologie Studium!?

Hallo liebe Community, Ich bin momentan in der 8. Klasse und mache nach der 10. Klasse meinen Realschulabschluss... Danach würde ich gerne Abitur machen und dann meinen Traum von einem Psychologie Studium erfüllen...Doch leider habe ich in dem letzten halben Jahr schulisch stark nachgelassen, bin z. B. in Deutsch, Französisch und Englisch jeweils von einer 1-2 auf eine 3-4 gestiegen...😕 in mathe war ich leider immer schon schlecht doch jetzt bin ich momentan im Zeugnis bei einer 5! Also jetzt meine Frage: hab ich trotzdem eine Chance mit meinen Noten Psychologie zu studieren?

P.S. Natürlich werde ich mich im nächsten Schuljahr wieder mehr anstrengen....

Liebe Grüße, Snowgirl22

Antwort
von amiliii, 26

hatte das auch vor jnd kann dir nur raten nach dem realschulabschluss aufs sozialwissenschaftliche gymnasium zu gehen, da hast du nämlich 6 std die woche pädagogik/psychologie unterricht und du kriegst echt einblicke, worum es da geht, das hat nämlich jede menge mit wissenschaft zu tun..
und wenn du da nach 3 jahren fertig bist hast du auch die allgemeine hochschulreife und kannst ohne probleme studieren, falls du den nötigen schnitt hast :)

Kommentar von JaniXfX ,

wichtig ist, dass es eine allgemeine Hochschulreife (Abitur) am Ende gibt

Antwort
von Miumi, 4

Mit deinen Noten hast du nicht mal eine Chance dein Abitur zu schaffen.
Mit deinen Noten findest du nicht mal einen Ausbildungsplatz.. hör auf zu träumen. Setz dich hin und lerne. Die 5 muss weg aus dem Zeugnis. Deutsch und Englisch sollten auf jeden Fall eine 2 oder 3 sein. Dann klappt des mit nem Ausbildungsplatz. Studium im Fach Psychologie kannst du aber mit diesen Noten komplett vergessen.
Da brauchst nen Abschnitt von 1,xy

Antwort
von MaGo19, 28

Es hängt von dem Abischnitt ab. Der Rest ist egal.

Antwort
von Zwergio, 18

Dann streng dich unbedingt in Mathe an und such dir zeitig Nachhilfe.

Psychologie hat unglaublich viel mit Statistik zu tun

Antwort
von Fenerbahce987, 29

Klar, Noten haben nichts zu sagen, Intelligent bist du bestimmt du brauchst nur mehr Ehrgeiz, denn so ein Studium ist sehr schwer aber machbar !! hör einfach auf die Lehrer und lern vor jeder Klausur, dann klappt das

und lass dir von Niemandem was einreden !!!

Kommentar von Fenerbahce987 ,

Falls ich es vergessen habe es gibt leute die wurden mit 4 InvestmentBanker also alles ist möglich mit Ehrgeiz :)

Kommentar von Nishiwaa ,

Nur dumm, dass für Psychologie ein bestimmter NC verlangt wird^^

Kommentar von Fenerbahce987 ,

jaja aber man kann auch durch wege und Kontakte eine Beziehung knüpfen aber klar anstrengen!!

Kommentar von JaniXfX ,

hallo Feuerbache, so ganz reicht das leider nicht. Wer in das Studium will, der muss entweder den NC schaffen oder privat studieren.

Antwort
von Lichtpflicht, 19

Das kann man jetzt leider noch nicht so genau sagen... Es gibt schon recht hohe NCs auf Psychologie, einen Abschnitt von mind. 1,5 solltest du am besten schon schaffen. Leider ist auch Mathematik (Statistik) ein Bestandteil eines Psychologiestudiums... Was viele nicht wissen.

Natürlich hast du noch Zeit, um besser zu werden :)

Für alle, die gerne Psychologie studieren wollen, empfehle ich gerne dieses Buch: https://www.amazon.de/gp/aw/d/3944296141/ref=mp_s_a_1_1?__mk_de_DE=ÅM&Arin...

Es ist doch hilfreich, zu verstehen, was Psychologie studieren überhaupt bedeutet!

Wünsche dir aber viel Erfolg!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten