Frage von melaxxmela, 23

Mein Teamspeak-Client (TS3) startet nicht mehr?

Sobald ich kein TeamSpeak starten will, kommt folgende Meldung: TeamSpeak kann nicht starten, weil kein Port zur Verfügung steht. Das ist seit gestern so. Vorgestern bin ich noch ganz normal reingekommen. Ich habe seitdem nichts neu installiert oder auch keine Daten gelöscht, es ist also alles wie zuvor. Ich werden dann auf folgende Seite geleitet: https://support.teamspeakusa.com/index.php?/Knowledgebase/Article/View/323/24/te...

Allerdings helfen mir diese Tipps nicht. Was ich bisher getan habe: - Firewall deaktiviert. - Skype deinstalliert. - TS deinstalliert und neu installiert, einmal auf 32 bis und einmal auf 64 bit. - Als Administrator ausgeführt. - Sämtliche Foren durchsucht.

Aber absolut nichts davon hat geholfen. Selbst ein Kumpel, der sich mit sowas auskennt, ist ratlos. Kennt ihr euch da aus? Wann kann ich noch alles versuchen?

Ich habe Windows 10, 64 bit.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ReGyGhost, 16

Hey, Ich Hätte eine Idee.

Du Hast doch Sicher ein Freund im real life wo auch ts hat er soll dir seinen teamspeak 3 Ordner komplett senden und du ersetzt ihn einfach aber versichere dich bevor du ihn ersetzt dass teamspeak nicht im Hintergrund läuft: Geh einfach in Task-Manager und such alle laufenden Programme durch wenn da irgendwas von teamspeak steht Rechtsklick schließen dann den Ordner ersetzten pc neustarten und probieren ansonsten würde ich Wenns dir wichtig ist alle wichtigen Daten speichern auf einer externen festplatte oder so und dann dein pc neu aufsetzten.

MFG

Florian

Antwort
von Lufux, 14

Neu installieren

Kommentar von melaxxmela ,

Habe ich schon mehrmals.

Kommentar von Lufux ,

dann google mal dein problem. bei mir läuft ts einwandfrei

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community