Frage von jkk1405, 49

Mein Sohn würde gerne Snowboard fahren, er ist 10 Jahre alt und kann Skifahren. Welches Snowboard oder was für ein Board würdet Ihr empfehlen?

Antwort
von bettershred, 45

1. Super, wenn ein 10-Jähriger etwas ausprobieren will. Unterstütze ihn dabei!

2. Die Aussage, Snowboarden sei gefährlich und teilweise verboten, die ich in den anderen Antworten gelesen habe, ist nur eines: VÖLLIGER UNSINN. Ich habe 3 Kinder. Ab 4 kann man gut mit Snowboarden anfangen... wenn man's richtig dosiert. Mit 10 ist dein Sohn im besten Alter.

3. Zum Material: Leihbretter sind in Kindergrößen nicht immer leicht zu finden. Wenn ihr nahe an den Bergen wohnt oder oft dort seid, such dir in deinen Lieblingsgebieten eine gute Schule und leih ein Brett für die ersten Tage, und lass ihn UNBEDINGT einen Kurs machen. Wenn du kaufen willst, sind die wichtigsten Kriterien bei Kindern Schuhe und Bindung, NICHT das Brett. Kinder lernen wahnsinnig schnell, und wenn sie etwas wollen, dann ist das Brett sekundär, so lange das Brett von der Größe und vor allem Breite passt. Ungefähr bis Kinn/Nasenspitze ist gut, nicht länger, nicht kürzer. Aber bei Schuh und Bindung liegt der Haken. Der Schuh muss in die Bindung passen (nicht zu groß, nicht zu viel überstehen!) und die Bindung muss der Bub selber gut öffenen und schließen können. Der Schuh muss zudem passen! Und zwar möglichst gut! Keine Schuhe auf Wachstum 2 Nr. größer kaufen! Bei Snowboarden ist der Fersenhalt und die Sohlenlänge das wichtigste, beides ist bei zu großen Füßen nicht gegeben. Das Kind tut sich dann schwer, und verliert die Lust und Motivation. Mit Kindern daher unbedingt zum Fachhändler gehen. Wie gesagt, ich hab selber 3, und hab alles Mögliche und Unmögliche beim Materialkauf erlebt. Beste Erfahrung hab ich mit Sport Conrad in Penzberg gemacht. Dort kann man online auch kaufen, und sich telefonisch auch beraten lassen.

Antwort
von duback007, 43

Lass dich in einem Sportgeschäft mit dem Sohn beraten, die Wissen worauf es ankommt. Aber wenn ihr in ein Skigebiet mit anspruchsvolleren Pisten fahrt ist es möglicherweise mit 10 und als Anfänger zu Gefährlich.

Antwort
von DummDumm1000, 49

Beachtet, dass in vielen Skigebieten, Snowboardfahren erst ab 13 erlaubt ist.

Sonst Sportgeschäft und fragen. Leichte Bindungen wären auch zu empfehlen, wie zum Beispiel von Salomon.

Kommentar von Himmelsbaum ,

Warum das denn?

Kommentar von DummDumm1000 ,

Weil manche Pisten auf dem Gebiet zu gefährlich sind ind du unter 13 dir Gefahren manchmal nicht bewusst bist. Es gibt Pisten in Italien oder Österreich die haben keine Fangzäune vor dem Abgrund und deswegen das Mindestalter....ist aber nicht Überall so.

Antwort
von SvenCabeyo, 45

Geh in ein Sportgeschäft und lass dich beraten.

Habt ihr vlt Verwandte die ein altes Board haben? Kauf noch kein neues, lieber ein  Occasion, da es ihm vlt garkeinen  Spass macht.

LG

Antwort
von gerti77hotchick, 40

Borgt einfach mal eines aus

Deine Gerti

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten