Frage von charli44, 25

Mein Sohn studiert in Leipzig.Wenn er uns,seine Eltern in Abständen in Magdeburg besuchen kommt, kann er diese steuerlich geltend machen und gibt es Urteile?

Antwort
von RudiRatlos67, 7

Um überhaupt etwas absetzten zu können muss man zunächst mal steuern zahlen, was ja als Student nur sehr bedingt möglich ist. Wenn man steuern zahlt,  dann ist alles beruflich und studentisch oder fort- und Weiterbildungs bedingte absetzbar sobald der Pauschalbetrag von 1.000 Euro überschritten wird.  Fahrten zu Eltern oder Verwandten zählen nicht dazu aber Fahrten zwischen ersten und zweiten Wohnsitz sowie doppelte Haushaltsführung.

Antwort
von Gerneso, 11

Besuche bei Familie und Freunden kann man nicht steuerlich geltend machen.

Antwort
von TimmyEF, 13

Nein leider nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten