Frage von Ralf0923, 46

Mein Sohn hat am 31.5.2015 seine Ausbildung abgebrochen und ist seit dem ohne jegliche Einkünfte (auch kein ALG).Steuerlich?

Mein Sohn ist 21 Jahre hat am 31.5.2015 seine Ausbildung abgebrochen und ist seit dem ohne jegliche Einkünfte (auch kein ALG). Natürlich ist seit 01.06. das Kindergeld weggefallen. Kann ich für seine Versorgung etwas steuerlich geltend machen?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Ralf0923,

Schau mal bitte hier:
Steuererklaerung Steuerrecht

Antwort
von Y0DA1, 16

Deine Angaben sind etwas wenig, um dir sagen zu können, dass alle Anforderungen erfüllt sind, dass du die Versorgung deines Sohnes über "Unterhaltsleistungen an bedürftige Personen" nach § 33a EStG steuerlich geltend machen kannst.

Die Voraussetzungen könnten bei dir aber durchaus erfüllt sein. Da kannst du ihn in die "Angaben zu Unterhaltsleistungen an bedürftige Personen" eintragen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten